Museum

Museum Bayerisches Vogtland Hof

95028 Hof, Sigmundsgraben 6 (500 m über NN)

Gesprochene Sprachen:

Zünfte, Bürger, Biedermeier - und deutsche Geschichte, die uns noch heute betrifft

Die naturkundlichen Schausammlungen umfassen fast alle Vögel und Säugetiere Europas sowie Reptilien und Amphibien aus Deutschland, Insekten, Fossilien, Mineralien und Gesteine Nordoberfrankens. Die kultur- und wirtschaftsgeschichtlichen Abteilungen führen bis zur Öffnung der DDR-Grenzen im Jahr 1989. Die Abteilung "Stadt- und Landschaftsgeschichte" zeigt Dokumente und Objekte aus allen kultur- und wirtschaftsgeschichtlichen Epochen des Bayerischen Vogtlands.

Eine Abteilung "Handwerk und Gewerbe" behandelt neben Werk- und Produktionsstätten auch die historischen Zünfte, Handwerke und Gewerbe. Ein großer Saal mit Geräten und Maschinen zur Textilherstellung und einer vielfältigen Palette von Produkten macht deutlich, dass Hof eine Stadt des Textilhandwerks, später der Großindustrie war. Ein weiterer Saal stellt bäuerliche und bürgerliche Wohnkultur aus mehreren Jahrhunderten dar.

Ein besonderer Trakt widmet sich dem Thema „Flüchtlinge und Vertriebene“ im Rahmen einer zeitgemäß gestalteten neuen Abteilung seiner Dauerausstellung. Auf drei Ebenen werden mehr als 400 Exponate von einmaligem historischem Wert präsentiert.

 

Vorbehaltlich eines stabilen Inzidenzwertes unter 100 kann das Museum Bayerisches Vogtland ab Dienstag, den 1. Juni 2021 wieder zu den normalen Öffnungszeiten besucht werden. 

Aufgrund der Pandemielage sind nach wie vor bestimmte Verhaltensregeln zu befolgen: 

  • Bei einer 7-Tage-Inzidenz zwischen 50 und 100 ist eine vorherige Terminvereinbarung notwendig (telefonisch unter 09281 / 815-2700 oder Wunschtermin-Anfrage per Email unter museum@stadt-hof.de). Es werden 2-Stunden-Slots für die Dauerausstellung und 1-Stunden-Slots für die Sonderausstellungen vergeben.
  • BesucherInnen müssen FFP2-Maske tragen, sich beim Eintritt die Hände desinfizieren und während des gesamten Besuchs einen Mindestabstand von 1,50 m zu anderen Personen halten (Die FFP2-Maskenpflicht gilt erst ab 15 Jahren. Kinder und Jugendliche zwischen 6 bis einschließlich 14 Jahren müssen keine FFP2-Maske, aber eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen).
  • Kontaktdatenerhebung zur Nachvollziehbarkeit von Infektionsketten, entweder durch die luca-App (vorherige Installation auf dem eigenen Smartphone notwendig) oder schriftlich. Informationen zur Kontakterhebung und zum Datenschutz liegen vor Ort aus. Ebenso die aktuelle Besucherordnung, die außerdem auf www.museum-hof.de zu finden ist. 

Terminvereinbarung und Kontaktdatenerhebung entfallen, wenn die 7-Tage-Inzidenz in der Stadt Hof an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 50 ist. Die Maskenpflicht bleibt bestehen. 

Bis 12. Dezember 2021 läuft die Ausstellung „Mit oder ohne Sempft? 150 Jahre Hofer Wärschtlamo“. Nur noch bis zum 6. Juni ist die Ausstellung „Natur wird Kunst. Botanische Illustrationen von Katja Katholing-Bloss“ zu sehen. An Fronleichnam am Donnerstag, den 3. Juni, ist das Museum von 13–18 Uhr geöffnet. Am Sonntag, den 6. Juni, ist der Eintritt durch die großzügige Unterstützung der Herrmann und Bertl Müller-Stiftung frei.

Das Museumscafé ist geschlossen, der Museumsshop geöffnet.

Das Reinhart-Cabinett im Hospitalhof kann zu den normalen Öffnungszeiten besucht werden (Fr-So 14–17 Uhr). Es gelten die oben genannten Regeln. Bitte beachten: Terminvereinbarung nicht über das Museum, sondern über 0172 / 6083199 bzw. während der Öffnungszeiten des Cabinetts über 09281 / 140 2711. 

Öffnungszeiten

geschlossen


Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 16:00
Mittwoch 10:00 - 16:00
Donnerstag 10:00 - 16:00
Freitag 10:00 - 16:00
Samstag 13:00 - 18:00
Sonntag 13:00 - 18:00

An Feiertagen von 13.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. 

Heiligabend, Silvester, Faschingsdienstag, Karfreitag, Ostermontag, Himmelfahrt und Pfingsten geschlossen

Eigenschaften

Features

h

Dogs allowed

Toilets

Preisinfos

Preise

Erwachsene: 3,00 Euro; Auszubildende, Studierende, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger und Schwerbehinderte: 2,00 Euro; Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Eintritt frei 3,00 €
Erwachsene: 3,00 Euro; Auszubildende, Studierende, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger und Schwerbehinderte: 2,00 Euro; Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Eintritt frei 2,00 €
Erwachsene: 3,00 Euro; Auszubildende, Studierende, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger und Schwerbehinderte: 2,00 Euro; Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Eintritt frei kostenlos

akzeptierte Zahlungsmittel:

Cash

Kontakt

Museum Bayerisches Vogtland

Operator

95028 Hof, Sigmundsgraben 6

+49 9281/815622

+49 9281 / 8152709

museum@stadt-hof.de

https://www.hof.de/hof/hof_deu/leben/museum-01.html

Parken

Parkplatz Sigmundgraben

Parkplätze vorhanden

Anfahrt

Das Museum befindet sich in Hof  a.d. Saale.

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Unterkünfte in der Nähe

Weitere Tipps in der Nähe

Wir sind gerne für Sie da

ca. 0,2 km entfernt

Tourist Information Center

geschlossen

95028 Hof, Ludwigstraße 24

Tourist-Information Hof

Als Kapelle, dem Erzengel Michael, dem heiligen Kreuz und der Maria Magdalena geweiht, wurde um 1230 nach der Stadtgründung und in Zusammenhang mit dem Ausbau der Neustadt die St. Michaeliskirche in Hof errichtet.

ca. 0,2 km entfernt

Church

geschlossen

95028 Hof, Maxplatz 6

St. Michaeliskirche

152 Stufen, 32 m - und ein herrlicher Blick über die Stadt Hof bis zum Fichtelgebirge

ca. 0,2 km entfernt

Viewpoint

geschlossen

95028 Hof, Klosterstraße 1

Rathausturm Hof

Wegbeschreibung: Hof -  Bad Steben 40 Km - Bad Steben - Wallenfels 30 Km - Wallenfels - Bad Berneck 49 Km - Bad Berneck - Schwarzenbach an der Saale 41 Km - Schwarzenbach an der Saale - Hof 45 Km  Hof:  Die im doppelten Sinne ganz oben liegende Stadt Hof (560...

ca. 0,3 km entfernt

Cycling trail

Hof

Durch Bayerns steinreiche Ecke

20:00 h 3001 hm 3435 hm 208,5 km easy

Braukompetenz und Familientradition seit 1731. Im Biereldorado Oberfranken, zwischen den grünen Wäldern des Fichtelgebirges und des Frankenwaldes liegt die Heimat des Meinel-Bräu.

ca. 0,3 km entfernt

Brewery

geschlossen

95028 Hof, Schleizer Str. 4

Brauerei Meinel

Kurz nach dem Start in Hof verlässt die Route das Saaletal. Im leicht welligen Fichtelgebirgsvorland bringt Sie diese Etappe ins romantische Tal der Selbitz.

ca. 0,4 km entfernt

Cycling trail

Hof

E9 Hof bis Bad Steben

2:30 h 267 hm 175 hm 29,4 km moderate

„Hof – in Bayern ganz oben!“: Ein Slogan, der für sich spricht, denn Hof ist nicht nur geographisch voll auf der Höhe.

ca. 0,5 km entfernt

City

95028 Hof, Ludwigstraße 24

Hof - in Bayern ganz oben

Places of enjoyment 45930 Einwohner

Biervielfalt aus Hof

ca. 0,5 km entfernt

Brewery

geschlossen

95028 Hof, Unterkotzauer Weg 14

Brauerei Scherdel

Der weitläufige Landschaftspark streckt seine Fühler bis zur Hofer Innenstadt aus

ca. 0,6 km entfernt

Park

95028 Hof, Theresienstein 1

Bürgerpark Theresienstein

Inmitten des historischen Bürgerparks Theresienstein liegt ein wahres Kleinod: der Botanische Garten der Stadt Hof

ca. 0,8 km entfernt

Park

jetzt geöffnet (bis 20:00 Uhr)

95028 Hof, Alte Plauener Straße 40

Botanischer Garten Hof

Tiere hautnah erleben

ca. 0,9 km entfernt

Landmark Or Historical Building | Zoo

jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)

95028 Hof, Alte Plauener Str. 40

Zoo Hof

 Wegbeschreibung: Durch Hof (Einkehrmöglichkeit) zum Ausgangspunkt Leimitz (Einkehrmöglichkeit) - nach Gumpertsreuth - auf Kreisstraße zur B 173 - weiter nach Ullitz (Agentenschleusungen durch ehem. Grenzzauntore) - weiter auf der B 173, abzweigen nach Wiedersberg (Einkeh...

ca. 0,9 km entfernt

Cycling trail

Hof

Grenz-Tour 2 - HO 9

12:35 h 482 hm 0 hm 50,6 km easy

 Hof - Saalenstein - Jodnitz - Lamitz - Untertiefengrün - Rudolphstein - Eisenbühl - Lichtenberg - Bad Steben - Kleinschmieden - Maxgrün - Naila - Selbitz - Rothenbürg - Stegenwaldhaus - Köditz - Hof

ca. 0,9 km entfernt

Cycling trail

Hof

Hof 03

4:00 h 778 hm 0 hm 60,6 km easy

“Do triffst fei alla!” - Das größte und schönste Fest der Region

ca. 1,1 km entfernt

Fair

95030 Hof, Kulmbacher Straße 4

Hofer Volksfest

Fr., 29.07.2022 und weitere

Das könnte Dir auch gefallen

Das Heimat- und Bergbaumuseum in Erbendorf beherbergt altes Handwerk und eine beeindruckende Sammlung von Steinen und Mineralien.

Museum

92681 Erbendorf, Kirchgasse 4

Heimat- und Bergbaumuseum

Das Kunstmuseum Bayreuth ist das Museum für Moderne Kunst der Stadt Bayreuth und befindet sich in den historischen Räumen des Barockrathauses.

Museum

95444 Bayreuth, Maximilianstraße 33

Kunstmuseum Bayreuth

Das 1980 eröffnete Glasmuseum in Warmensteinach dokumentiert die Entwicklung des Glasmacherhandwerks der vergangenen Jahrhunderte anhand der Werkzeuge und Produkte.

Museum

95485 Warmensteinach, Oberwarmensteinacher Straße 420

Glasmuseum Warmensteinach

Das Goldbergbau-Museum in Goldkronach wurde nach aktuellen Gesichtspunkten der Museumsdidaktik mit ansprechendem Design und mehreren Inszenierungen eröffnet.
Das Automobil-Museum in Fichtelberg zeigt 125 Jahre Automobilgeschichte im Fichtelgebirge. Das Museum zeigt mehr als 200 Exponate in 3 Hallen auf mehreren Etagen und im Freigelände.

Museum

geschlossen

95686 Fichtelberg, Nagler Weg 9

Automobilmuseum Fichtelberg

Die Geschichte des Lebens in Oberfranken - im Urwelt-Museum in Bayreuth wird Naturwissenschaft für kleine und große Entdecker spannend dargestellt.

Museum

jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)

95444 Bayreuth, Kanzleistraße 1

Urwelt-Museum Oberfranken Bayreuth

Mitten im schönen Oberfranken, am Fuße der Schiefen Ebene, liegt das Eisenbahnerdorf Neuenmarkt. Das dort angesiedelte Deutsche Dampflokomotiv Museum bietet Ihnen ein Eisenbahnerlebnis der besonderen Art. Erleben Sie die Geschichte der „Schwarzen Giganten“ in einem historisch gewachsenen Umfeld und lassen Sie sich von der faszinierenden Dampflok-Technik begeistern.

Historical railway | Museum

jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)

95339 Neuenmarkt, Birkenstraße 5

Deutsches Dampflokomotiv-Museum

Geschichte eines geteilten Dorfes. Die Amerikaner nannten es »Little Berlin«, dieses Dorf am Ende der Welt, das ebenso wie sein großer Bruder zum Symbol der deutschen Teilung wurde. In Mödlareuth gab es eine Mauer, aber keinen Checkpoint.

Landmark Or Historical Building | Museum

jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)

95183 Töpen, Mödlareuth 13

Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth

Der Besucher des Schulmuseums erfährt anhand von alten Fotos, Urkunden und Exponaten viel über die Schulgeschichte der Stadt Schwarzenbach an der Saale. Ein komplett ausgestattetes historisches Klassenzimmer und historische Lehrmittel geben Einblick in die Schulgeschichte, wie man sie heute nicht mehr kennt.

Museum

95126 Schwarzenbach a.d.Saale, August-Bebel-Straße 30

Schulmuseum

Im Tirschenreuther MuseumsQuartier finden sich das Oberpfälzer Fischereimuseum, verschiedene Dauerausstellungen (Porzellan, Krippen) sowie das Plan-Weseritzer Heimatmuseum.

Museum

95643 Tirschenreuth, Regensburger Str. 6

MuseumsQuartier Tirschenreuth

Eingebettet in die oberfränkische Militärgeschichte, dokumentiert das Museum für Militärtradition die 400-jährige Geschichte der Garnisonsstadt Bayreuth und der hier stationierten Truppenteile

Museum

95466 Weidenberg, Alte Bayreuther Str. 10

Museum für Militärtradition in Weidenberg

Das Museum ist im 1759 / 60 errichteten italienischen Bau des Neuen Schlosses untergebracht. Das den Ausstellungsräumen eingegliederte Jagdzimmer zeichnet sich durch seine naturalistischen Stukkaturen von J.B. Pedrozzi aus.

Museum

geschlossen

95444 Bayreuth, Ludwigstr. 25 b

Archäologisches Museum Bayreuth

Mehrmals im Jahr können Sie in der Scherzenmühle miterleben, wie früher Korn zu Mehl gemahlen wurde. Keine leichte Arbeit für den Müller...
Das Fichtelgebirgsmuseum ist ein Regionalmuseum für das Fichtelgebirge. Das Museum wurde 1907 gegründet und befindet sich in den Gebäuden des Sigmund Wann Spitals aus dem 15. Jahrhundert.

Event venue | Landmark Or Historical Building | Museum

jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)

95632 Wunsiedel, Spitalhof 3

Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

Erleben Sie im Lokschuppen Selb eine große Sammlung an Fahrzeugen und Utensilien rund um das Thema Eisenbahn.

Museum

geschlossen

95100 Selb, Goetheplatz 1

Historischer Lokschuppen Selb

Herzlich Willkommen bei der Mineraliensammlung

Museum

95126 Schwarzenbach a.d.Saale, Färberstr. 5

Mineralienmuseum "Hans Reithmeier"

Das

Museum

jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)

95659 Arzberg, Wunsiedler Straße 12 - 14

Volkskundliches Gerätemuseum Arzberg-Bergnersreuth

Eine spannende

Museum

jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)

95326 Kulmbach, Hofer Str. 20

Deutsches Gewürzmuseum

Inmitten des historischen Bürgerparks Theresienstein liegt ein wahres Kleinod: der Botanische Garten der Stadt Hof

Park

jetzt geöffnet (bis 20:00 Uhr)

95028 Hof, Alte Plauener Straße 40

Botanischer Garten Hof

Eindrucksvoll beleuchtet das Bayerische Brauereimuseum auf 3.500 qm Ausstellungsfläche den Weg des Bieres

Museum

jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)

95326 Kulmbach, Hofer Str. 20

Bayerisches Brauereimuseum

Fränkische Kultur und Genuss pur im Kulmbacher Mönchshof. Das größte Spezialmuseum Bayerns rund ums Bier. Angeschlossen sind das Bayerische Bäckereimuseum und das neue Deutsche Gewürzmuseum.

Museum

jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)

95326 Kulmbach, Hofer Straße 20

Bayerisches Brauerei- und Bäckereimuseum mit Deutschem Gewürzmuseum & Mönchshof Bräuhaus mit Biergarten

Die Burg Falkenberg wurde 1154 erstmals urkundlich erwähnt. Bei der Burg, die im Zentrum von Falkenberg steht, handelt es sich um eine Höhenburg. Die Burg steht für ein ganzes Jahrtausend wechselvolle Geschichte. Viele Jahrhunderte blieb die Befestigung uneingenommen.

Landmark Or Historical Building | Museum

geschlossen (öffnet 14:00 Uhr)

95685 Falkenberg, Marktplatz 5

Burg Falkenberg

1.000 qm Ausstellungsfläche widmet das Bayerische Bäckereimuseum dem Grundnahrungsmittel und Kulturerbe Brot.

Museum

jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)

95326 Kulmbach, Hofer Str. 20

Bayerisches Bäckereimuseum

Das Drogerie- und Destillerie-Museum der Destillerie Sack kann auf Anfrage besichtigt werden.

Museum

95163 Weißenstadt, Kirchenlamitzer Str. 12

Drogerie- und Destillerie-Museum

Herzlich Willkommen in der Maisel´s Bier-Erlebnis-Welt!

Museum

geschlossen (öffnet 11:00 Uhr)

95445 Bayreuth, Andreas-Maisel-Weg 1

Maisel´s Bier-Erlebniswelt

International

Im Kurhaus von Bischofsgrün befinden sich zwei Kegelbahnen und ein Kegelstüberl.
Das Bayerische Grenzmuseum in Schirnding erinnert mit einer großen Foto-Dokumentation und unterschiedlichen Exponaten daran, wie an der deutsch-tschechischen Grenze von Polizei und Zoll Dienst verrichtet wurde.

Landmark Or Historical Building | Museum

geschlossen (öffnet 14:00 Uhr)

95706 Schirnding, Egerstr. 53

Bayerisches Grenzmuseum Schirnding

Freilandmuseum Grassemann - Natur und Geschichte erleben... Mehr als 300 Jahre Bergbauernleben unter einem Dach.

Museum | Nature information

geschlossen

95485 Warmensteinach, Grassemann Nr. 3

Freilandmuseum Grassemann

Die Parkanlage im Süden Bayreuths ist ein Anziehungspunkt für alle Generationen. Gehege und Volieren sind eingebettet in die Parkgestaltung inmitten alter Baumbestände am See.

Zoo

95444 Bayreuth, Pottensteiner Straße

Tierpark Röhrensee

Der weitläufige Landschaftspark streckt seine Fühler bis zur Hofer Innenstadt aus

Park

95028 Hof, Theresienstein 1

Bürgerpark Theresienstein

Der Naturhof Faßmannsreuther Erde ist ein Erlebnis für alle Sinne. Hier können Sie wieder in einer Beziehung zur Natur kommen und lernen, wie wichtig es ist, die Schöpfung zu bewahren.
Die Naturparkinfostelle Kleiner Johannes ist eine Infostelle des Naturparks Fichtelgebirge der Stadt Arzberg. Als Bergwerk ist das Gelände der ehem. Zeche Kleiner Johannes Ausstellungsort der Geschichte des lokalen Bergbaus.

Landmark Or Historical Building | Museum

jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)

95659 Arzberg, Altes Bergwerk 1

Altes Bergwerk “Kleiner Johannes“

Die Geschichte der Stadt Kupferberg ist untrennbar mit dem Bergbau verbunden. Der Mönch Otto von Weißenburg setzt die ersten Abbauversuche bereits ins 9. Jahrhundert nach Christus.

Landmark Or Historical Building | Museum

jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)

95362 Kupferberg, Wirsberger Weg 34

Besucherbergwerk St.-Veit-Zeche und Bergbau-Museum Kupferberg

Das Natur-Moorbad befindet sich in Warmensteinach / Ortsteil Fleckl. Es liegt am Rande des Ochsenkopfes.

Playground | Winter sports

95485 Warmensteinach, Hintergeiersberg

Natur-Moorbad in Fleckl

Das Friedensprojekt Fernweh-Park „Signs of Fame“ gilt auf Grund seiner Ideologie und Botschaft als weltweit einmalig und ist DIE Touristenattraktion für die gesamte Region Hochfranken.

Landmark Or Historical Building | Museum

jetzt geöffnet (bis 23:45 Uhr)

95145 Oberkotzau, Fabrikstr. 11

Fernweh-Park Oberkotzau

Bayreuther Stadt- und Biergeschichte erleben - Das faszinierende Labyrinth unterirdischer Felsenkeller.

Museum

geschlossen (öffnet 12:00 Uhr)

95445 Bayreuth, Kulmbacher Str. 60

Bayreuther Katakomben

Das Steinzentrum Wunsiedel ist ein Kompetenzzentrum für berufliche Bildung im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk und beinhaltet das Deutsche Natursteinarchiv.
Unweit des Großen Waldsteins befindet sich das Oberfränkische Bauernhofmuseum Kleinlosnitz.

Museum

jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)

95239 Zell im Fichtelgebirge, Kleinlosnitz 5

Oberfränkisches Bauernhofmuseum Kleinlosnitz

Entdecken und erleben Sie unsere heimische Tierwelt auf dem barrierefreien Rundweg, vorbei an einer imposanten Gesteinsgalerie durch das Tierfreigelände am Waldhaus Mehlmeisel. Es ist ein ebenfalls ein E-Mountainbike-Verleih der Marke CUBE vorhanden.

Nature information | Zoo

jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)

95694 Mehlmeisel, Waldhausstraße 100

Wildpark Waldhaus Mehlmeisel

Das Rogg-In - Pädagogisch-Poetisches Informationszentrum für Roggen-Kultur, ist ein Museum, welches das Thema:

Museum

geschlossen

95163 Weißenstadt, Goethestr. 25

Rogg-In Pädagogisch-Poetisches Informationszentrum für Roggen-Kultur

Der Parkplatz befindet sich am Autohof Thiersheim.

Parking spot

95707 Thiersheim, Wampener Straße 1

Wanderparkplatz Autohof Thiersheim

Der Bahnhof Stammbach liegt an der Bahnlinie Hof - Bamberg - Würzburg - Nürnberg

Train station

95236 Stammbach, Am Bahnhof 5

Bahnhof Stammbach

Die Eremitage ist eine 1715 entstandene historische Parkanlage vor den Toren der Stadt Bayreuth. Sie beherbergt unter anderem das Alte Schloss mit innerer Grotte und Wasserspielen.

Landmark Or Historical Building | Park

jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)

95448 Bayreuth, Eremitagestr. 1

Eremitage Bayreuth

Der Sommer auf dem Freizeitberg Ochsenkopf: Wandern, Biken, Klettern und Genießen. Im Winter auf dem Ochsenkopf: Ski alpin, Langlauf, Winterwandern

Cable railway | E-bike rental | Landmark Or Historical Building | Sports Activity Location

jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)

95493 Bischofsgrün, Fröbershammer 27

Seilbahn Ochsenkopf Nord

Tiere hautnah erleben

Landmark Or Historical Building | Zoo

jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)

95028 Hof, Alte Plauener Str. 40

Zoo Hof

Brand in der Oberpfalz – südliches Tor zum Fichtelgebirge 

City Hall | Tourist Information Center

geschlossen

95682 Brand, Max-Reger-Str. 7

Brand i.d. OPf

© 2022 Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V.