Zielgruppen

Ihre Suche ergab 60 Treffer

Church

Dorfkirche Pilgramsreuth

Rehau, Pilgramsreuth 19

Die Dorfkirche in Pilgramsreuth, deren Ursprung auf das Jahr 1308 zurückgeht, zählt zu einer der schönsten in ganz Deutschland.

Church | Landmark Or Historical Building

Dreifaltigkeitskirche Kappl

geschlossen (öffnet 08:00 Uhr)

Waldsassen, Kappl 2

Die Kappl bei Waldsassen ist ein bedeutender barocker Rundbau und eines der Wahrzeichen des Oberpfälzer Waldes. Die Kirche symbolisiert die Heilige Dreifaltigkeit.

Church

Ev.-luth. Pfarrkirche St. Leonhard

Krummennaab, Ägidienplatz 1

Landschaftlich reizvoll, zwischen Steinwald und Stiftland, liegt die evang.-luth. Pfarrkirche St. Leonhard von Krummennaab.

Church

Evang. Christuskirche

Mitterteich, Marktredwitzer Straße 18

Die Christuskirche Mitterteich wurde 1897 geweiht und hat schon mehrere Umbau- und Renovierungsmaßnahmen hinter sich. 

Church

evang. Marienkirche in Stammbach

Stammbach, Bahnhofstr. 7

Ökumene und Glaubenstoleranz – das sind zwei Begriffe, die in Stammbach bereits eine lange Tradition haben. Vielleicht aus fränkischem Pragmatismus. Das zeigt sich schon an der Hauptkirche der Marktgemeinde: einer evangelischen Marienkirche. 

Church

Evangelische Kirche Arzberg

Arzberg, Kirchplatz 3

Die evangelische Kirche von Arzberg ist eine Kirchenburganlage aus dem 14./15. Jahrhundert mit Wehrmauer und Pulverturm.

Church

Evangelische Martin-Luther-Kirche

Erbendorf, Bräugasse 36

Besuchen Sie die Evanglische Martin-Luther-Kirche in Erbendorf! Der schlichte Granitbau liegt oberhalb der Lorettokapelle.

Church

Evangelische Matthäuskirche

Bischofsgrün, Hauptstraße 5

Zur Kirchengemeinde gehören nicht nur Bischofsgrün mit den Nachbardörfern Wülfersreuth und Grassemann. Auch die beiden höchsten Gipfel des Fichtelgebirges - der Ochsenkopf und der Schneeberg sind auf dem Gebiet der Kirchengemeinde.

Church | Landmark Or Historical Building | Park

Felsengarten Sanspareil

Wonsees, Sanspareil 34

Der ca. 13 Hektar große Felsengarten Sanspareil (franz. ohnegleichen) liegt bei Wonsees im Nordteil der Fränkischen Alb. Der unterhalb der Burg Zwernitz befindliche Felsenhain wurde ab 1745 von Markgräfin Wilhelmine in einen Landschaftsgarten umgestaltet. Das Areal mit der dazugehörigen Burg Zwernitz steht unter Naturschutz, der Felsengarten mit seinen besonderen Felsformationen ist als Geotop ausgewiesen.

Church

Kath. Loretokapelle

Mehlmeisel

Die katholische Loretokapelle in Mehlmeisel / Unterlind birgt einige mysteriöse Geheimnisse. Weder ihr Bauherr noch ihre Entstehung sind bekannt. Entdeckt wurde sie 1686. 

Church

Kath. Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt

Erbendorf, Frühmessgasse 5

Besichtigen Sie die wunderschöne Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Erbendorf!

Church

Kath. Pfarrkirche "Maria Immaculata" Friedenfels

Friedenfels, Kolpingplatz

In der Nähe vom Schloss in Friedenfels befindet sich die katholische Pfarrkirche Maria Immaculata.

Church

Katholische Kirche Maria Himmelfahrt Bischofsgrün

Bischofsgrün, Rangenweg

Die Bischofsgrüner Kirche "Mariä Himmelfahrt" wurde im Oktober 1951 durch seine Exzellenz, Erzbischof Dr. Michael Buchberger, eingeweiht.

Church

Katholische Pfarrkirche St. Johannes Baptist

Mehlmeisel

Katholische Pfarrkirche St. Johannes Baptist, erbaut 1907 im neuromanischen Stil

Church

Katholische Pfarrkirche "Unsere Liebe Frau"

Arzberg, Kolpingstraße 9

Die Katholische Pfarrkirche "Unsere Liebe Frau" von Arzberg wurde von 1874 bis 1875 im neugotischen Stil erbaut.

Church

Klausenkapelle

Pullenreuth, Dechantsees

Die Klausenkapelle liegt bei Dechantsees in der Nähe von Pullenreuth.

Church

Klosterkirche der Zisterzienserinnen-Abtei Waldsassen

Waldsassen, Basilikaplatz 2

Klosterkirche Mariae Himmelfahrt für die Schwestern der Zisterzienserinnenabtei.

Church

Kreuzbergkirche

Wiesau, Pfarrer-Ferstl-Straße

Die im Barockstil erbaute Kreuzbergkirche liegt auf einer Anhöhe über dem Markt Wiesau.

Church

Kreuzkapelle

Marktschorgast

Church

Kriegergedächtniskapelle

Mehlmeisel

Kriegergedächtniskapelle, erbaut 1840

Church

Lorettokapelle

Erbendorf, Frühmessgasse 9

Die unter Denkmalschutz stehende Lorettokapelle in Erbendorf befindet sich gleich gegenüber der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt. Die Kapelle wurde im 19. Jahrhundert erbaut.

Church

Marienkapelle

Pullenreuth, Trevesenhammer

Die liebevoll restaurierte Marienkapelle steht in Trevesenhammer.

Church

Markgrafenkirche Dreifaltigkeitskirche Bad Berneck

Bad Berneck i.Fichtelgebirge, Kirchenring 17

Die letzte prominente Markgrafen-Kirche wurde 1796 bis 1800 unter preußischer Verwaltung gebaut.

Church

Markgrafenkirche ehemalige Abtei- / Stiftskirche

Himmelkron, Kirchweg 1

Das ehemalige Frauenkloster der Zisterzienser, von den Burggrafen zu Nürnberg und den Markgrafen von Kulmbach / Bayreuth stets begünstigt, war seit der Reformation für festliche, sommerliche wie jagdliche Hofhaltung begehrt.

Church

Markgrafenkirche Heilige Dreifaltigkeit Warmensteinach

Warmensteinach, Kirchweg 20

Im Jahr 1704 begann in Warmensteinach der Bau der Kirche, und am 30. August 1705 wurde sie eingeweiht. Zunächst war die Kirche ohne Turm, sie wurde aber im Jahr 1734vollendet und der neu gebaute Turm eingeweiht. Um 1768 wurde der Turm vom Blitz getroffen, ein neues Dach musste gedeckt werden. Im Jahre 1974 brach in der Dreifaltigkeitskirche ein Brand aus, bei dem die Bausubstanz, das Gebäudeinnere sowie die Orgel sehr in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Church

Markgrafenkirche Ordenskirche St. Georgen

Bayreuth, St. Georgen 56

Evangelisch-Lutherische Sophienkirche zur HL. Dreifaltigkeit, genannt Ordenskirche

Church

Markgrafenkirche Schlosskirche Bayreuth

Bayreuth, Schlossberglein 3

Die Schlosskirche Bayreuth wurde zwischen 1753 und 1756 erbaut. Sie beinhaltet die Fürstengruft von Markgräfin Wilhelmine, Markgraf Friedrich und Tochter Friederike.

Church

Markgrafenkirche St. Ägidius-Kirche Eckersdorf

Eckersdorf, Kirchberg 6

Die Markgrafenkirche St. Ägidius liegt im ummauerten Friedhof auf einem Felssporn über Dorfkern und Salamandertal, einst Burganlage der Plassenberger auf dem "Gilgenberg".

Church

Markgrafenkirche St. Bartholomäus / Dreifaltigkeits-Kirche Bindlach

Bindlach, Kirchplatz 1

Bindlach, Urpfarrei und wohl eine der 14 Slawenkirchen unter Karl dem Großen, entwickelte sich zu einer an Pfründen reichen Kirchengemeinden - stets an neuestem künstlerischem Geschmack orientiert.

Church

Markgrafenkirche St. Gallus-Kirche Lanzendorf

Lanzendorf, Laitscher Weg 2

Weithin sichtbar war die Pfarrkirche St. Gallus "mit ihrer hohen Lantzen- und Turmspitze" schon 1692. Sie ist aber als Urpfarrei weit älter.

Church

Markgrafenkirche St. Jakobus-Kirche Creußen

Creußen, Heziloplatz 1

Außen Teil der mittelalterlichen Stadtbefestigung - innen eine der ersten Markgrafen-Kirchen, die nach den Wirren und Folgen des 30jährigen Krieges generalisiert wurden.

Church

Markgrafenkirche St. Johannis

Bayreuth, Altentrebgastplatz 6

Die Evangelisch-Lutherische Pfarrkirche ST. JOHANNIS gehört zu den Markgrafenkirchen im Landkreis Bayreuth.

Church

Markgrafenkirche St. Michael am Gurtstein

Weidenberg, Gurtstein 4

Am Tor zum Fichtelgebirge gelegen, hat diese Kirche eine lange Vorgeschichte unter den Edlen von Weidenberg, ab 1446 denen von Künsberg. Sie erlebte Zerstörungen im Hussiten- und im 30jährigen Krieg, den Wiederaufbau und den Umbau von 1769 - 1771. Unter dem Patronat von MG Alexander entstand ein neues barockes Langhaus.

Church

Markgrafenkirche Stiftskirche

Bayreuth, St. Georgen

Gravenreuther-Stift mit Evangelisch-Lutherischer Stiftskirche

Church

Markgrafenkirche "Unserer Lieben Frau" Nemmersdorf

Goldkronach, Kirchplatz 6

Die Markgrafenkirche, das Schloss und das Pfarrhaus von Nemmersdorf liegen auf einer steilen Bergnase im Fichtelgebirge.

Church

Muttodaya Waldkloster

Stammbach, Herrenschroth 50

Zu den in Stammbach vertetenen Glaubensrichtungen gehört auch der Buddhismus. Im Ortsteil Gundlitz hat sich mit der Adresse Herrenschroth 50 seit 2008 ein Muttodaya Waldkloster angesiedelt, das leicht durch die überdimensionale Buddha-Statue vor dem Wald zu finden ist. 

Church

Pankratiuskirche Falkenberg

Falkenberg, Marktplatz 12

Die Kath. Pfarrkirche St. Pankratius ist ein neuromanischer Granitbau, erbaut in den Jahren 1905/06 von Johann Schott.

Church

Pfarrkirche St. Emmeram

Waldsassen, Münchenreuth 34

Die Pfarrkirche S. Emmeram wurde im gotischen Baustil mit barocker Ausstattung errichtet.

Church

Pfarrkirche St. Johann Nepomuk

Kemnath

in Waldeck (barock, 1731) freskiert von Johann von Otto Gebhardt

Church

Pfarrkirche St. Johannes Mehlmeisel

Mehlmeisel, Neugrüner Straße 8

​Herzlich Willkommen!

Church

Pfarrkirche St. Martin

Pullenreuth, Kirchstr. 13

Besichtigen Sie die Pfarrkirche St. Martin in Pullenreuth, die urkundlich erstmals im 11. Jahrhundert erwähnt wird.

Church

Pfarrkirche St. Sebastian

Waldershof, Kirchgasse 10

Die Kath. Pfarrkirche St. Sebastian wurde in der Zeit von 1818 bis 1820 erbaut. Der Turm ist im Kern spätmittelalterlich. 

Church

Schlosskapelle St. Katharina Reuth

Reuth bei Erbendorf, Käßberg

Die Schlosskapelle St. Katharina liegt in unmittelbarer Nähe zum Reuther Schloß und glänzt mit ihrem prächtigen Akanthusaltar.

Church

Simultanpfarrkirche St. Jakob

Erbendorf, Wildenreuth K5

Die Simultankirche St. Jakob in Wildenreuth ist die einzigste Kirche im Landkreis Tirschenreuth, die zu gleichen Teilen von der katholischen und evanglischen Gemeinde genutzt wird.

Church

St. Josefkirche

Marktredwitz, Bahnhofstr.

Nachdem durch die Industrialisierung auch die katholische Bevölkerung von Marktredwitz zugenommen hatte, reichte die Theresienkirche nicht mehr aus.

Church

St. Laurentiuskirche

Warmensteinach, Oberwarmensteinach 26

Church

St. Michaeliskirche

geschlossen (öffnet 08:00 Uhr)

Hof, Maxplatz 6

Als Kapelle, dem Erzengel Michael, dem heiligen Kreuz und der Maria Magdalena geweiht, wurde um 1230 nach der Stadtgründung und in Zusammenhang mit dem Ausbau der Neustadt die St. Michaeliskirche in Hof errichtet.

Church | Landmark Or Historical Building

St.-Bartholomäus-Kirche

Marktredwitz, Pfarrhof

Bereits in einer Urkunde von 1140 wird ein Pfarrer von Redwitz genannt. Um 1384 wurde die Burg in Kirche und Rathaus umgestaltet.

© 2021 Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V.