Unterkunft buchen

Burg Falkenberg

Marktplatz 5, 95685 Falkenberg, Deutschland(600 m über NN)

Gesprochene Sprachen:

Englische Flagge Deutsche Flagge

Die Burg Falkenberg wurde 1154 erstmals urkundlich erwähnt. Bei der Burg, die im Zentrum von Falkenberg steht, handelt es sich um eine Höhenburg. Die Burg steht für ein ganzes Jahrtausend wechselvolle Geschichte. Viele Jahrhunderte blieb die Befestigung uneingenommen.

Seit der Entstehung der Burg hatte sie schon einige Besitzer, darunter auch Friedrich Werner Graf von der Schulenburg. Im Dezember 2008 hat der Markt Falkenberg die Burg gekauft und zum Hotel umgebaut. Große Teile der Burg können noch besichtigt werden. Der Ausstellungsrundgang im Museum hat 20 Stationen auf 4 Etagen.

Den Besucher, der die Burg über die alte Brücke oder den neu angelegten, schwindelerregenden Treppenschacht betritt, erwartet ein kurzweiliger Rundgang. Er lernt das bewegte Leben des Grafen von der Schulenburg kennen. Auf dem Weg durch vier Geschoße wird darüber hinaus die alte Burggeschichte veranschaulicht. Es wurden Säle für Hochzeit-, Familien- und Firmenfeierlichkeiten in Burgatmosphäre für bis zu 60 Personen sowie das Tagungszentrum Burg für bis zu 120 Personen geschaffen. Zudem gibt es die Möglichkeit in einem der 8 einzigartigen Doppelzimmer zu übernachten.

Entstehungszeit: 1154 erstmals erwähnt
Burgentyp: Höhenburg, Ortslage
Erhaltungszustand: Erhalten oder wesentliche Teile erhalten
Geographische Lage: 49° 51´ 33,5´ N 12° 13´ 29,6´ O

Weiterhin gehört der Burgberg, auf dem die Burg steht, zu den 100 schönsten Geotopen in Bayern. Der Burgberg besteht aus Granit und ist durch die Wollsackverwitterung geprägt.

Fahrstuhl vorhanden

Burgführungen an Sonn- und Feiertagen immer um 15.30 Uhr

Führungen für Gruppen außerhalb der Öffnungszeiten nach Anmeldung! Eine Besichtigung ohne Führung ist nicht möglich

Features

Bus station nearby

Preise

Die Führungen sind kostenlos, um eine freiwillige Spende wird gebeten.

Forum Falkenberg - Freunde der Burg e.V.

Operator

Marktplatz 5, 95685 Falkenberg, Deutschland

+49 9634 / 920017

+49 9634 / 2511

poststelle@wiesau.de

https://www.burg-falkenberg.bayern/die-burg/kurzinformation/

an der Burganlage

Parkplätze vorhanden

Die Autobahn A93 an der Anschlußstelle Falkenberg verlassen und in Richtung Falkenberg fahren. Die Burg liegt im Ortszentrum und kann nicht verfehlt werden. Parkmöglichkeiten im Ort.

Navigation starten:

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Dem deutschen Komponisten Max Reger ist in seinem Geburtsort Brand i.d. OPf. ein Gedächtniszimmer gewidmet. Zu sehen sind Partituren, Briefe sowie Fotografien des Künstlers.  

Max-Reger-Gedächtniszimmer

Max-Reger-Straße 7, 95682 Brand, Deutschland

Dem deutschen Komponisten Max Reger ist in seinem Geburtsort Brand i.d. OPf. ein Gedächtniszimmer gewidmet. Zu sehen sind Partituren, Briefe sowie Fotografien des Künstlers.  

Landmark Or Historical Building Museum

Das Spiegel- und Regenbogenhaus in Selb befindet sich direkt neben dem Hundertwasserhaus. 

Spiegel- und Regenbogenhaus Selb

Philip-Rosenthal-Platz 1, 95100 Selb, Deutschland

Das Spiegel- und Regenbogenhaus in Selb befindet sich direkt neben dem Hundertwasserhaus. 

Landmark Or Historical Building Museum

Fernweh-Park in Oberkotzau

Fernweh-Park Oberkotzau

Fabrikstr. 11, 95145 Oberkotzau, Deutschland

Das Friedensprojekt Fernweh-Park „Signs of Fame“ gilt auf Grund seiner Ideologie und Botschaft als weltweit einmalig und ist DIE Touristenattraktion für die gesamte Region Hochfranken.

Landmark Or Historical Building Museum

Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth

Deutsch-Deutsches Grenzmuseum Mödlareuth

Mödlareuth 13, 95183 Töpen, Deutschland

Geschichte eines geteilten Dorfes. Die Amerikaner nannten es »Little Berlin«, dieses Dorf am Ende der Welt, das ebenso wie sein großer Bruder zum Symbol der deutschen Teilung wurde. In Mödlareuth gab es eine Mauer, aber keinen Checkpoint.

Landmark Or Historical Building Museum

Die Geschichte der Stadt Kupferberg ist untrennbar mit dem Bergbau verbunden. Der Mönch Otto von Weißenburg setzt die ersten Abbauversuche bereits ins 9. Jahrhundert nach Christus.

Besucherbergwerk St.-Veit-Zeche und Bergbau-Museum Kupferberg

Wirsberger Weg 34, 95362 Kupferberg, Deutschland

Die Geschichte der Stadt Kupferberg ist untrennbar mit dem Bergbau verbunden. Der Mönch Otto von Weißenburg setzt die ersten Abbauversuche bereits ins 9. Jahrhundert nach Christus.

Landmark Or Historical Building Mine Museum

Altes Schloss in der Eremitage

Eremitage Bayreuth

Eremitage 4, 95448 Bayreuth, Deutschland

Die Eremitage ist eine 1715 entstandene historische Parkanlage vor den Toren der Stadt Bayreuth. Sie beherbergt unter anderem das Alte Schloss mit innerer Grotte und Wasserspielen.

Landmark Or Historical Building Park

Die Glanzlichter des Museums sind die historischen Gefängniszellen, die Waffenproduktion für die Bayerische Armee (1685-1801) sowie die Vor- und Frühgeschichtssammlung.

Heimat- und Handfeuerwaffenmuseum

Trautenbergstraße 36, 95478 Kemnath, Deutschland

Die Glanzlichter des Museums sind die historischen Gefängniszellen, die Waffenproduktion für die Bayerische Armee (1685-1801) sowie die Vor- und Frühgeschichtssammlung.

Museum

Naturkundemuseum

Karolinenreuther Str. 58, 95448 Bayreuth, Deutschland

Herzlich willkommen im Naturkunde-Museum Bayreuth!

Museum

Das Museum ist im 1759 / 60 errichteten italienischen Bau des Neuen Schlosses untergebracht. Das den Ausstellungsräumen eingegliederte Jagdzimmer zeichnet sich durch seine naturalistischen Stukkaturen von J.B. Pedrozzi aus.

Archäologisches Museum Bayreuth

Ludwigstr. 25 b, 95444 Bayreuth, Deutschland

Das Museum ist im 1759 / 60 errichteten italienischen Bau des Neuen Schlosses untergebracht. Das den Ausstellungsräumen eingegliederte Jagdzimmer zeichnet sich durch seine naturalistischen Stukkaturen von J.B. Pedrozzi aus.

Museum

Auf die Brote fertig los 

Backhaus in Kleinwendern

Kleinwendern 8, 95680 Bad Alexandersbad, Deutschland

Auf die Brote fertig los 

Museum

Werbung für das Museum Flucht - Vertreibung - Ankommen in Erbendorf

Museum "Flucht - Vertreibung - Ankommen"

Bräugasse 18, 92681 Erbendorf, Deutschland

Nach fünfjähriger Planungs- und Durchführungszeit ist das Museum Flucht - Vertreibung - Ankommen in Erbendorf seit April 2023 geöffnet.

Museum

Schulmuseum

Wittelsbacherring 9, 95444 Bayreuth, Deutschland

Das Bayreuther Schulmuseum befindet sich im Richard-Wagner-Museum.

Museum

Auf dem Foto ist das Geburtshaus von Wilhelm Leuschner abgebildet.

Wilhelm-Leuschner-Gedenkstätte Bayreuth

Moritzhöfen 25, 95447 Bayreuth, Deutschland

Im Jahr 2003 richtete die Stadt im Geburtshaus von Wilhelm Leuschner im Ortsteil Moritzhöfen eine Gedenkstätte ein, die in drei Räumen die Stationen seines Lebens darstellt. Das Haus befindet sich in Privateigentum.

Museum

Auf dem Foto ist das Gebäude abgebildet, in dem sich das Franz-List-Museum befindet.

Franz-Liszt- Museum Bayreuth

Wahnfriedstraße 9, 95444 Bayreuth, Deutschland

Am 22. Oktober 1993, dem 182. Geburtstag von Franz Liszt, wurde das Museum geöffnet. Die chronologisch aufgebaute Ausstellung orientiert sich an Leben und Werk des großen Musikers.

Museum

Maisel´s Bier-Erlebniswelt

Maisel´s Bier-Erlebniswelt

Andreas-Maisel-Weg 1, 95445 Bayreuth, Deutschland

Herzlich Willkommen in der Maisel´s Bier-Erlebnis-Welt!

International

Museum

Theres-Neumann-Museum

Theres-Neumann-Museum

Hauptstraße 20, 95692 Konnersreuth, Deutschland

Theres-Neumann-Museum

Museum

Eindrucksvoll beleuchtet das Bayerische Brauereimuseum auf 3.500 qm Ausstellungsfläche den Weg des Bieres

Bayerisches Brauereimuseum

Hofer Str. 20, 95326 Kulmbach, Deutschland

Eindrucksvoll beleuchtet das Bayerische Brauereimuseum auf 3.500 qm Ausstellungsfläche den Weg des Bieres "Vom Halm zum Glas" sowie das breite Spektrum rund um das "flüssige Gold". Dabei charakterisiert das Museum die herausragende Stellung der Braukultur in Bayern, Franken und speziell in Oberfranken.

Event venue Museum

Fichtelgebirgsmuseum in Wunsiedel

Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

Spitalhof 3, 95632 Wunsiedel, Deutschland

Das Fichtelgebirgsmuseum ist ein Regionalmuseum für das Fichtelgebirge. Das Museum wurde 1907 auf Initiative des Fichtelgebirgsvereins gegründet und befindet sich unter Anderem in den Gebäuden des Sigmund Wann Spitals aus dem 15. Jahrhundert.

Event venue Landmark Or Historical Building Museum

Außenbereich des Museums Kleines Museum Kultur auf der Point in Weißenstadt

Das Kleine Museum - Kultur auf der Peunt

Goethestr. 15, 95163 Weißenstadt, Deutschland

Das Kleine Museum - Kultur auf der Peunt ist ein Museum für zeitgenössische Kunst und zeigt Werke international renommierter Künstler.

Museum

Faschingskostüm aus dem Rawetzer Narrenkästchen.

Faschingsmuseum Rawetzer Narrenkästchen

Hohe Gasse 2, 95615 Marktredwitz, Deutschland

Seit dem 11.11.2011 gibt es in Marktredwitz das “Rawetzer Narrenkästchen” ein Museum rund um die Fastnacht in Rawetz.

Museum

Museum Bayerisches Vogtland in Hof

Museum Bayerisches Vogtland Hof

Sigmundsgraben 6, 95028 Hof, Deutschland

Zünfte, Bürger, Biedermeier - und deutsche Geschichte, die uns noch heute betrifft

Museum

Stiftlandmuseum Waldsassen

Museumsstraße 1, 95652 Waldsassen, Deutschland

"Kumm geh eina, Zeit bleib stehn..." 

Museum

Auf dem Foto ist ein Teil vom Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel abgebildet.

Geopark Infostelle im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel

Spitalhof 5, 95632 Wunsiedel, Deutschland

Die Geopark Infostelle liegt im Foyer des Museums und hält vor allem Infomaterialien bereit. 

Landmark Or Historical Building Museum Nature information

Auf dem Foto ist der Wirtschaftshof der Familie Dietel abgebildet.

Wirtschaftshof

Kleinlosnitz 5, 95239 Zell im Fichtelgebirge, Deutschland

Der Wirtschaftshof war alter Besitz der Familie Dietel, die seit über 400 Jahren in Kleinlosnitz lebt.

Museum

1.000 qm Ausstellungsfläche widmet das Bayerische Bäckereimuseum dem Grundnahrungsmittel und Kulturerbe Brot.

Bayerisches Bäckereimuseum

Hofer Str. 20, 95326 Kulmbach, Deutschland

1.000 qm Ausstellungsfläche widmet das Bayerische Bäckereimuseum dem Grundnahrungsmittel und Kulturerbe Brot. "Vom Korn zum Brot" illustriert eine umfassende Dokumentation zur gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Dimension des Bäckerhandwerks, die zugehörige kulturelle und religiöse Symbolik, sowie historische und aktuelle Ursachen von Hunger und Not.

Event venue Museum

Lageplan der Bayreuther Katakomben

Bayreuther Katakomben

Kulmbacher Str. 60, 95445 Bayreuth, Deutschland

Bayreuther Stadt- und Biergeschichte erleben - Das faszinierende Labyrinth unterirdischer Felsenkeller.

Museum

Ein architektonischer Blickfang 

Schlossterrassen

Am Kurpark 1, 95680 Bad Alexandersbad, Deutschland

Ein architektonischer Blickfang 

Park

Teil vom Warmensteinacher Glasmuseum

Glasmuseum Warmensteinach

Oberwarmensteinacher Straße 420, 95485 Warmensteinach, Deutschland

Das 1980 eröffnete Glasmuseum in Warmensteinach dokumentiert die Entwicklung des Glasmacherhandwerks der vergangenen Jahrhunderte anhand der Werkzeuge und Produkte.

Museum

Burgenlandschaft Bad Berneck - Altes Schloss

Burgenlandschaft Bad Berneck

Marktplatz 21, 95460 Bad Berneck i.Fichtelgebirge, Deutschland

Alle Bad Bernecker Burganlagen sind ganzjährig zugänglich. Der Eintritt ist frei.

Landmark Or Historical Building

Bohrturm der Kontinentalen Tiefbohrung bei Windischeschenbach

Geopark Infostelle GEO-Zentrum an der KTB

Am Bohrturm 2, 92670 Windischeschenbach, Deutschland

Herzlich willkommen an der Infostelle GEO-Zentrum an der Kontinentalen Tiefbohrung in Windischeschenbach.

Educational Organization Landmark Or Historical Building Museum Nature information

Außenseite des Weißenstädter Museums Rogg-In

Rogg-In Pädagogisch-Poetisches Informationszentrum für Roggen-Kultur

Goethestr. 25, 95163 Weißenstadt, Deutschland

Das Rogg-In - Pädagogisch-Poetisches Informationszentrum für Roggen-Kultur, ist ein Museum, welches das Thema: "Roggen - Das Gold der Region" behandelt.

Event venue Museum

Das Besucherbergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen bei Lichtenberg ist mit fast einem Kilometer Länge der längste heute allgemein zugängliche

Besucherbergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen

Friedrich-Wilhelm-Stollen 1, 95192 Lichtenberg, Deutschland

Das Besucherbergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen bei Lichtenberg ist mit fast einem Kilometer Länge der längste heute allgemein zugängliche "Wasserlösungsstollen" Nordbayerns, der gleichzeitig als Untersuchungsstollen diente. Namensgeber für dieses Bergwerk war der zu dieser Zeit regierende preußische König Friedrich Wilhelm.

Landmark Or Historical Building Mine

Das Bayerische Grenzmuseum in Schirnding erinnert mit einer großen Foto-Dokumentation und unterschiedlichen Exponaten daran, wie an der deutsch-tschechischen Grenze von Polizei und Zoll Dienst verrichtet wurde.

Bayerisches Grenzmuseum Schirnding

Hauptstr. 15, 95706 Schirnding, Deutschland

Das Bayerische Grenzmuseum in Schirnding erinnert mit einer großen Foto-Dokumentation und unterschiedlichen Exponaten daran, wie an der deutsch-tschechischen Grenze von Polizei und Zoll Dienst verrichtet wurde.

Landmark Or Historical Building Museum

Herzlich Willkommen bei der Mineraliensammlung

Mineralienmuseum "Hans Reithmeier"

Färberstr. 5, 95126 Schwarzenbach a.d.Saale, Deutschland

Herzlich Willkommen bei der Mineraliensammlung "Hans Reithmeier"

Landmark Or Historical Building Museum

Seilbahn Ochsenkopf

Seilbahn Ochsenkopf Süd

Fleckl 40, 95485 Warmensteinach, Deutschland

Wie bereits bei der Seilbahn Nord, bekommt die Seilbahn Süd ebenfalls 10er Gondeln. Daher bleibt die Seilbahn Süd vorerst wegen Umbau-Arbeiten geschlossen. Die Neueröffnung ist für den 6. Dezember 2024 geplant.

Cable railway Landmark Or Historical Building Sports Activity Location

Freilandmuseum Grassemann

Freilandmuseum Grassemann

Grassemann Nr. 3, 95485 Warmensteinach, Deutschland

Freilandmuseum Grassemann - Natur und Geschichte erleben... Mehr als 300 Jahre Bergbauernleben unter einem Dach.

Event venue Museum Nature information

Goldbergbaumuseum in Goldkronach

Goldbergbaumuseum Goldkronach

Bayreuther Straße 21, 95497 Goldkronach, Deutschland

Das Goldbergbau-Museum in Goldkronach wurde nach aktuellen Gesichtspunkten der Museumsdidaktik mit ansprechendem Design und mehreren Inszenierungen eröffnet.

Landmark Or Historical Building Museum

Im Traktormuseum am Bahnhofsplatz haben sich die Mitglieder des Vereins

Traktormuseum am Bahnhof

Bahnhofsplatz 7, 95126 Schwarzenbach a.d.Saale, Deutschland

Im Traktormuseum am Bahnhofsplatz haben sich die Mitglieder des Vereins "Traktor-Kult e.V." einen Männertraum erfüllt.

Landmark Or Historical Building Museum

Markgrafenkirche von Bad Berneck

Markgrafenkirche Dreifaltigkeitskirche Bad Berneck

Kirchenring 17, 95460 Bad Berneck i.Fichtelgebirge, Deutschland

Die letzte prominente Markgrafen-Kirche wurde 1796 bis 1800 unter preußischer Verwaltung gebaut.

Church Landmark Or Historical Building

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen

© 2024 Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V.