Unterkunft buchen

Rundweg Bahnhofspark (Stufe I)

0:10 h 9 hm 9 hm 0,8 km very easy

Wunsiedel, Deutschland(530 m über NN)

>
Der Bahnhofspark als gelungenes Beispiel für die Belebung eines brachliegenden Bahnhofareals hin zu einer weitläufigen grünen Freizeitoase.

Ausgangspunkt ist am Busbahnhof bei den Behindertenparkplätzen. Viele Fußgänger nutzen die komfortable Begehung und die zahlreichen Ruhemöglichkeiten. Spielgeräte und Multifunktionsflächen sowie Ruhebänke vorhanden. Der Rundweg ist asphaltiert. Der grenzüberschreitende Brückenradweg durchquert den Park in seiner ganzen Länge. (Tour bis Holenbrunn möglich, Schwierigkeit Stufe II.)

Wegverlauf in Stichpunkten:

1 Parkplatz am Busbahnhof, 2 St. Elisabeth, 3 Ärztehaus, 4 Edeka-Markt, 5 Busbahnhof, 6 Toiletten

Schwierigkeit: Stufe I

Markierungszeichen: ohne

Weglänge: 760 Meter

Ausgangspunkt: 95632 Wunsiedel, Busbahnhof

Parkmöglichkeit: Am Busbahnhof, Behindertenparkplätze vorhanden

Einkehrmöglichkeit:

Gaststätte Game direkt am Radweg (barrierearm)
Tel.: 09232-880634, www.CAFE-GAME.de

Behinderten-Toilette:

WC am Bahnhofspark, Behinderten-WC-Schlüssel bei Kiosk zu Öffnungszeiten

in der Fichtelgebirgshalle: WC mit Behinderten-Toilette während der Öffnungszeiten der Touristinfo
Telefon: 09232-602 152

Schwierigkeitsgrad: Stufe I

  • Aufstieg: 9 hm

  • Abstieg: 9 hm

  • Länge der Tour: 0,8 km

  • Höchster Punkt: 555 m

  • Differenz: 8 hm

  • Niedrigster Punkt: 547 m

Difficulty

very easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Stroller-friendly

Circular route

Rest point

Family suitability

Open

Features

Barrier friendly

Bus station nearby

Rest point

Parking possibilities

h

Dogs allowed

Train station nearby

Toilets

am Busbahnhof

Parkplätze vorhanden

Anfahrt mit dem PKW

Die Tour beginnt am Wunsiedler Busbahnhof.

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

Besuchen Sie uns auch auf:

www.fichtelgebirgsverein.de

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Ein 20.000 qm großes Areal bei dem Naturhof Faßmannsreuther Erde wurde in ein farbenprächtiges, blühendes besuchenswertes Paradies mit einer hohen Artenausstattung gestaltet. }

Naturhof Fassmannsreuther Erde

Geschlossen

Rehau, Deutschland

Ein 20.000 qm großes Areal bei dem Naturhof Faßmannsreuther Erde wurde in ein farbenprächtiges, blühendes besuchenswertes Paradies mit einer hohen Artenausstattung gestaltet.

0:30 h 7 hm 8 hm 0,6 km very easy

Hiking trail

Das Oberfränkische Bauernmuseum Kleinlosnitz liegt unweit des Großen Waldsteins in der Marktgemeinde Zell im Fichtelgebirge. }

Bauernmuseum Kleinlosnitz - Zell

Jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)

Zell im Fichtelgebirge, Deutschland

Das Oberfränkische Bauernmuseum Kleinlosnitz liegt unweit des Großen Waldsteins in der Marktgemeinde Zell im Fichtelgebirge.

0:10 h 2 hm 8 hm 0,3 km very easy

Hiking trail

Der Rundwanderweg ist eine leichte, abwechslungsreiche Wanderung. }
Umweltbildungsstätte und Wildtiergehege mit Hochpfad. }
Die Wanderung Bärnreuth hat eine Länge von 4 1/2 Km und ist somit eine schöne Nachmittagswanderung. }
Herzlich willkommen auf dem Barfuß-Sinnes-Pfad am Fichtelsee! }

Barfuss-Sinnes-Pfad am Fichtelsee

Fichtelseestraße 30, 95686 Fichtelberg, Deutschland

Herzlich willkommen auf dem Barfuß-Sinnes-Pfad am Fichtelsee!

0:30 h 49 hm 52 hm 1,6 km very easy

Hiking trail

Entdecken - Genießen - Erleben - Rasten }
Der Bürgerliche Landschaftsgarten auf der Luisenburg, der zugleich das größte Felsenlabyrinth seiner Art in Europa ist, verspricht einen erlebnisreichen Ausflug. }

Rundwanderweg im Felsenlabyrinth

Jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)

Wunsiedel, Deutschland

Der Bürgerliche Landschaftsgarten auf der Luisenburg, der zugleich das größte Felsenlabyrinth seiner Art in Europa ist, verspricht einen erlebnisreichen Ausflug.

2:30 h 110 hm 112 hm 1,4 km moderate

Hiking trail

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen

© 2024 Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V.