Unterkunft buchen

Heimatlotse Tour 2 ab Bahnhof Selb

12:45 h 646 hm 637 hm 44,1 km moderate

Selb, Deutschland(623 m über NN)

>
Begeben Sie sich auf eine Tour voller kultureller Highlights. Und genießen Sie dabei die unberührte Natur des Fichtelgebirges.

Die Wanderung startet am Bahnhof von Selb Plößberg.

Von hier aus führt uns der Weg zum ersten Highlight der Wanderung: Dem Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan - in Selb. Nach der Besichtigung des sehr interessanten Museums geht es weiter durch die Stadt Selb mit seinen Porzellanbrunnen. 

Weiter geht es zum Wellertal und nach Neuhaus an der Eger. Hier kann man im Hotel Egerstau eine Rast einlegen und, wer möchte, auch die Nacht verbringen.

Von Neuhaus an der Eger führt uns der Weg weiter nach Hohenberg an der Eger, wo zwei weitere kulturelle Highlights auf uns warten. Das erste Highlight ist die 1170 bis 1222 zum Schutz der alten Handelsstraße erbauten Burg Hohenberg (kann derzeit nur von außen besichtigt werden). 

Das andere Highlight in Hohenberg ist das Porzellanikon - staatliches Museum für Porzellan -, das den Besucher durch die inszenierte Porzellangeschichte im deutschsprachigen Raum vom beginnenden 18. Jahrhundert bis zur politischen Wende 1989 führt.

Der Weg führt uns weiter - entlang der tschechischen Grenze - bis nach Sommerau. Wir folgen dem Ostweg über Ackerl bis zum Hirschfelder Tor. 

Von hier aus geht es weiter durch eine Seenlandschaft bis nach Stopfersfurth.

Die letzte Etappe dieser schönen Wanderung führt über Reuth bis zum Startort in Selb-Plößberg zurück. Hier endet unsere Tour am Bahnhof.

Tipps und weitere Informationen


Ablauf:

  • Dauer: ca. 12:45 h

  • Aufstieg: 646 hm

  • Abstieg: 637 hm

  • Länge der Tour: 44,1 km

  • Höchster Punkt: 653 m

  • Differenz: 206 hm

  • Niedrigster Punkt: 447 m

Difficulty

moderate

Panoramic view

low

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Circular route

Open

Features

free parking

Bus station nearby

Rest point

h

Dogs allowed

Train station nearby

Am Bahnhof

Parkplätze vorhanden

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Die Wanderung Bärnreuth hat eine Länge von 4 1/2 Km und ist somit eine schöne Nachmittagswanderung. }
Herzlich willkommen auf dem Barfuß-Sinnes-Pfad am Fichtelsee! }

Barfuss-Sinnes-Pfad am Fichtelsee

Fichtelseestraße 30, 95686 Fichtelberg, Deutschland

Herzlich willkommen auf dem Barfuß-Sinnes-Pfad am Fichtelsee!

0:30 h 49 hm 52 hm 1,6 km very easy

Hiking trail

Der Bürgerliche Landschaftsgarten auf der Luisenburg, der zugleich das größte Felsenlabyrinth seiner Art in Europa ist, verspricht einen erlebnisreichen Ausflug. }

Rundwanderweg im Felsenlabyrinth

Geschlossen (öffnet 08:30 Uhr)

Wunsiedel, Deutschland

Der Bürgerliche Landschaftsgarten auf der Luisenburg, der zugleich das größte Felsenlabyrinth seiner Art in Europa ist, verspricht einen erlebnisreichen Ausflug.

2:30 h 110 hm 112 hm 1,4 km moderate

Hiking trail

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen

© 2023 Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V.