Unterkunft buchen

Themenweg „Biene und Wald“ am Grünstein

1:30 h 58 hm 57 hm 2,9 km very easy

Fichtelberg, Deutschland(742 m über NN)

>

Seit 2 Jahren in Planung und seit 3.07.21 eingeweiht ist der auf seine Art einmalige 2,8 km lange und einfach zu laufende Rundweg zw. Fichtelberg und Oberwarmensteinach

Auf einer Länge von 2,8 km werden auf 14 großflächigen Tafeln sowohl die PHÄNOLOGISCHEN JAHRESZEITEN mit ihren jeweiligen Blühpflanzen, den Vorgängen innerhalb eines Bienenvolkes und der Tätigkeiten des Imkers gezeigt, ebenso wie mehrere Themen der Imkerei. Zwei Tafeln beschäftigen sich mit dem Thema WILDBIENEN.

Wegbeschreibung:

Vom Grünstein Wanderparkplatz gehen Sie zunächst in südlicher Richtung. Nach rund 600 m geht es leicht ansteigend weiter geradeaus. Nach 700 m biegen Sie an der Sitzgruppe nach rechts ab und laufen in Richtung Norden auf weicheren Untergrund ca. 450 m zunächst durch einen Fichtenwald bis Sie ein ein Buchenwäldchen erreichen. Die nächsten 300 m geht es leicht bergab bis zu einem Forstweg, Sie biegen nach rechts ab und erreichen nach gut 200 m wieder den Weg, den Sie bereits kennen und der Sie wieder zum Ausgangspunkt führt.

Konzeption:

Der Themenweg "Bienen und Wald" ist ausgelegt auf die folgenden Schwerpunkte:

  • Phänologische Jahreszeiten
  • Bienenweidepflanzen des Waldes
  • Wildbienen
  • Honig - Pollen - Wachs - Propolis

 

 

Tipps und weitere Informationen

Führungen:

Wenn Sie einen Ausflug mit einer Gruppe / Schulklasse planen und eine Führung durch einen Imker wünschen, dann fragen Sie bitte rechtzeitig an unter der eMail: imkerferein-hf@t-online.de

Bei Regen, schwül-warmen Wetter oder Temperaturen unter 12°C werden die Bienenstöcke durch den Imker nicht geöffnet.

Arbeitsmaterialien:

Für Schulklassen stehen auf der Internetseite: www.imkerverein-hohesfichtelgebirge.com Arbeitsmaterialien zum Ausdrucken im pdf-Format zur Verfügung.
 

  • Aufstieg: 58 hm

  • Abstieg: 57 hm

  • Länge der Tour: 2,9 km

  • Höchster Punkt: 751 m

  • Differenz: 38 hm

  • Niedrigster Punkt: 713 m

Difficulty

very easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Stroller-friendly

Educational trail

Faunistic highlights

Culture

Family suitability

Theme trail

Circular route

Open

Culinaric

Features

free parking

Bus station nearby

h

Dogs allowed

Navigation starten:

Tourinfo PDF
Tourinfo PDF
GPX Track
GPX Track

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Entdecken - Genießen - Erleben - Rasten
Auf dem WaldErlebnispfad um Fuchsmühl wird der Entdeckergeist geweckt! 

WaldErlebnispfad Fuchsmühl

Fuchsmühl, Deutschland

Auf dem WaldErlebnispfad um Fuchsmühl wird der Entdeckergeist geweckt! 

4:00 h 123 hm 7 hm 4,8 km very easy

Hiking trail

Viel Freude beim Entdecken unseres Kunstwanderweges.
Blume mit Biene
Der Bürgerliche Landschaftsgarten auf der Luisenburg, der zugleich das größte Felsenlabyrinth seiner Art in Europa ist, verspricht einen erlebnisreichen Ausflug.

Rundwanderweg im Felsenlabyrinth

Wunsiedel, Deutschland

Der Bürgerliche Landschaftsgarten auf der Luisenburg, der zugleich das größte Felsenlabyrinth seiner Art in Europa ist, verspricht einen erlebnisreichen Ausflug.

2:30 h 110 hm 112 hm 1,4 km moderate

Hiking trail

Auf 8 km Länge verbindet der Weg Tal- und Bergstation und führt den Wanderer hautnah an die Kunstbauwerke, die die spektakuläre Trassierung ermöglichten
Ein 20.000 qm großes Areal bei dem Naturhof Faßmannsreuther Erde wurde in ein farbenprächtiges, blühendes besuchenswertes Paradies mit einer hohen Artenausstattung gestaltet.

Naturhof Fassmannsreuther Erde

Rehau, Deutschland

Ein 20.000 qm großes Areal bei dem Naturhof Faßmannsreuther Erde wurde in ein farbenprächtiges, blühendes besuchenswertes Paradies mit einer hohen Artenausstattung gestaltet.

0:30 h 7 hm 8 hm 0,6 km very easy

Hiking trail

Die Wanderung Bärnreuth hat eine Länge von 4 1/2 Km und ist somit eine schöne Nachmittagswanderung.
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen

© 2024 Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V.