Unterkunft buchen

BT 08 - Auf und Ab zwischen Sophien- und Schlehenberg

1:50 h 383 hm 378 hm 27,8 km moderate

Bayreuth, Deutschland

Besonders geeignet für:

>

Der Radrundweg BT8 verbindet die westlich gelegenen Strecken der Fränkischen Schweiz mit den östlichen Routen am Rand des Fichtelgebirges und der nahen Oberpfalz.

Ortsabfolge:

Bayreuth (Dr.-Konrad-Pöhner-Straße) - Destuben - Rödensdorf - Culmberg - Obernschreez - vorbei an Unternschreez - Lankenreuth - Sägmühle - Hagenohe - Emtmannsberg - Schamelsberg - Schlehenberg – Wolfsbach - Oberkonnersreuth - Bayreuth

Länge: 27,7 km / Höhenmeter: 390 m auf/ab / Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Beschreibung:

Der Radrundweg BT8 verbindet die westlich gelegenen Strecken der Fränkischen Schweiz mit den östlichen Routen am Rand des Fichtelgebirges und der nahen Oberpfalz.

Diese Tour führt aus dem Bayreuther Stadtgebiet heraus auf die Hänge des markanten Sophienbergs im südlichen Umland. Das sehenswerte Tal des Roten Mains wird bei der Sägmühle und der Schlehenmühle gequert. Es werden ausschließlich Nebenstraßen, Fuß- und Radwege sowie Forstwege befahren.

Deutliche Steigungen/Gefälle insbesondere am Sophienberg sowie zwischen Emtmannsberg, Schamelsberg und Wolfsbach.

Aussichtspunkte: Sophienberg und Hochbehälter Emtmannsberg

Sehenswürdigkeiten:

Bayreuth: Altes und neues Schloss, Hofgarten, Markgräfliches Opernhaus, Festspielhaus, Eremitage, Stadtkirche, Spitalkirche, Naturschutzzentrum Lindenhof, Richard-Wagner-Museum, Franz-Liszt-Museum, Jean-Paul-Museum, Stadtmuseum, Urweltmuseum, Brauerei-Museum, Museum für bäuerliche Arbeitsgeräte, Freimaurer-Museum, Kreuzsteinbad, Tiergehege am Röhrensee, Universität mit botanischem Garten

Gesees: Kirchenburg St. Marien zum Gesees / Unternschreez: Wasserschloss / Emtmannsberg: Schloss, Evangelische Pfarrkirche St. Bartholomäus / Schlehenberg: Abstecher zur Bodenmühlwand im Rotmaintal

Gastronomie: Bayreuth, Rödensdorf, Culmberg, Emtmannsberg, Schlehenberg, Wolfsbach,

Anschlüsse an weitere Routen: MainRadweg, Pegnitz-Radweg, Radring Bayreuth, BT7, BT25

Bahnhof: Bayreuth

  • Aufstieg: 383 hm

  • Abstieg: 378 hm

  • Länge der Tour: 27,8 km

  • Höchster Punkt: 560 m

  • Differenz: 210 hm

  • Niedrigster Punkt: 350 m

Difficulty

moderate

Stamina

moderate

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Tour tip

Circular route

Open

Features

Rest point

Parking possibilities

Train station nearby

am Startpunkt vorhanden

Parkplätze vorhanden

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Anreise per ÖPNV (Hauptbahnhof Bayreuth) ist möglich.

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Die aussichtsreiche Radel-Tour um die Stadt herum. }
Auf den Spuren der Anisbreze durch den Süden des Fichtelgebirges }
Auf dem Weg des Handkäs im Fichtelgebirge }

Quärklatour neu

Wunsiedel, Deutschland

Auf dem Weg des Handkäs im Fichtelgebirge

2:45 h 362 hm 370 hm 39,3 km moderate

Cycling trail

Wanderung im Waldgebiet Kümmelholz über den Katzenbühl }
An der Saale hellem Strande...Romantische Burgen, Natur und Wein: }

Saale Radwanderweg

Zell im Fichtelgebirge, Deutschland

An der Saale hellem Strande...Romantische Burgen, Natur und Wein:

26:54 h 2392 hm 3074 hm 404,7 km moderate

Cycling trail

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen

© 2024 Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V.