Unterkunft buchen

Seenweg Untreusee - Speichersdorf

22:20 h 1404 hm 1430 hm 74,4 km moderate

Hof, Deutschland(520 m über NN)

Gesprochene Sprachen:

Deutsche Flagge

Besonders geeignet für:

>
Im Fichtelgebirge entstanden im Laufe der Zeit immer mehr größere Gewässer (Seen), die vorwiegend künstlich als Stauseen angelegt wurden. Diese Seen verbindet der Seenweg.
Der Seenweg verläuft quer über die beiden Schenkel des Fichtelgebirgshufeisens. Als Ausgangs- bzw. Endpunkte wählte man die Orte Hof an der Saale im Norden und Kirchenlaibach südlich des Fichtelgebirges. Beide Orte sind gut erreichbar. Hof liegt an den Bahnstrecken Berlin-München und Dresden-Frankfurt/Main bzw. Stuttgart. Es liegt nahe der Autobahn A 9. Ferner laufen die Bundestrasse B 2, B 15 und B 173 durch Hof. Kirchenlaibach erreicht man über die Bahnstrecken Nürnberg-Marktredwitz und Bayreuth-Weiden. Es liegt an der Bundesstraße B 22 und auch die Autobahn A 9 verläuft nur 16 km westlich davon. Der Seenweg ist ein sehr schöner, abwechslungsreicher Weg. Er durchquert Täler des Fichtelgebirges wo die Seen liegen und geht über Höhen wie den Waldstein mit 877 m oder den Nußhardt mit 972 m ü. NN. Bedingt durch den Verlauf quer über die beiden Fichtelgebirgshufeisen-Schenkel ist der geologische Aufbau des Seenwegs sehr vielfältig. Er führt über Ablagerungen aus der Kambrium- und Silurzeit (vor 400 – 570 Mill. Jahren), geht über körniges Tiefengestein, Granit, streift Gneis beim Nußhardt und überquert schließlich die sog. Fränkische Linie, um im ostbayerisch-fränkischen Bruchschollenland auszulaufen.

Tipps und weitere Informationen

Entlang des Weges sind viele Bade-Möglichkeiten vorhanden.

Ablauf:

Der Untreusee ist jederzeit frei zugänglich.

  • Aufstieg: 1404 hm

  • Abstieg: 1430 hm

  • Länge der Tour: 74,4 km

  • Höchster Punkt: 959 m

  • Differenz: 500 hm

  • Niedrigster Punkt: 459 m

Difficulty

moderate

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Multi-day tour hiking

Theme trail

Rest point

Open

Features

Rest point

Sight

h

Dogs allowed

Train station nearby

am Untreusee

Parkplätze vorhanden

Anfahrt mit dem PKW

Den Start- oder Zielpunkt in Hof erreicht man per PKW über die Autobahnen A9 und A72 sowie die Bundesstraße B2, B15 und B173. Der Parkplatz am Untreusee ist Nahe dem Einstiegspunkt der Wanderung gelegen.

Den Start- oder Zielpunkt Kirchenlaibach erreicht man per PKW über die Bundesstraße B22

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis zum HBF Hof. Von dort aus den Stadtbus bis zum Landratsamt Hof oder Untreusee nehmen.

Kirchenlaibach erreicht man bequem mit der Bahn.

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

Besuchen Sie uns auch auf:

https://www.fichtelgebirge.bayern

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Wanderung im Waldgebiet Kümmelholz über den Katzenbühl }
Entdecken - Genießen - Erleben - Rasten }
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen

© 2024 Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V.