Hiking trail

Ostweg komplett Dreiländereck - Waldsassen

17:50 h 942 hm 945 hm 59,1 km difficult

Regnitzlosau

Karte wird geladen...

Der Ostweg hat eine Länge von 56 Km und ist durch ein rotes Feld mit weißem O markiert. Die Tour beginnt am Dreiländereck bei Regnitzlosau.

Wegverlauf: Dreiländereck - Kirchbrünnlein - Schanz - Sigmundsgrün - Faßmannsreuth - Neuhausen - Wildenau - Wartberg - Großer Hengstberg - Sommerhau - Hohenberg a.d.Eger - Schirnding - Kohlwald - Dreifaltigkeitskirche Kappel - Klosterstadt Waldsassen.

Der Weg beginnt am Dreiländerweck Bayern, Böhmen, Sachsen östlich der Gemeinde Regnitzlosau. Der Wanderweg führt unmittelbar an der tschechischen Grenze entlang durch dichtes Waldgebiet. Schilder Landesgrenze und weißblaue Pfähle markieren die Grenze. Der Rehauer Forst wird durchquert, ein mit Rodungsinseln durchsetztes Waldgebiet. Bei Wildenau wurde am 1. Juli 1990 der Grenzübergang nach Asch in Tschechien wiedereröffnet. Der erste Höhenrücken im Wegeverlauf mit sehr umfassender Rundsicht stellt den 688 m hohen Basaltkegel des Wartbergs bei Selb dar. Das anschließende Naturwaldreservat um den 651 m hohen Hengstberg ist das größte zusammenhängende Laubwaldgebiet im Fichtelgebirge. Der Ostweg führt von hier hinunter in das romantische Egertal, durch das Grenzstädtchen Hohenberg an der Eger mit seiner mächtigen, aussichtsreichen Burganlage aus dem 12. Jahrhundert ins Tal des Röslau-Flusses und leitet den Wanderer durch den dichten Arzberger Forst zur weltbekannten Wallfahrtskirche Kappl, von wo aus nach 56 Km die Klosterstadt Waldsassen im Stiftland erreicht ist. Wald, Wiesenlandschaften, Naturschutzgebiete, beschauliche Dörfer und Einzelgehöfte und romantisch gelegene Mühlen wechseln mit Talauen und Aussichtspunkten, die vor allem weite Blicke nach Sachsen und Tschechien gewähren. Der Wald ist abwechslungsreich, intakt und artenreich. Sehenswürdigkeiten und historisch interessante Orte entlang des Ostwegs sind unter anderem das Dreiländereck Bayern, Böhmen, Sachsen, das Franzosengrab von 1812 im Wald bei Rehau, der Schüssel- und Wappenstein im Mühlbacher Wald, der 688 m hohe Wartberg-Gipfel (gute Fernsicht), die Grenzkapelle „Ackerlkapelle“, die Stadt Hohenberg an der Eger mit ihrer Burg, dem Porzellanikon und der Carolinenquelle, das Bayerische Grenzmuseum in Schirnding, der Buchbrunnen an der deutsch tschechischen Grenze und die Kappl bei Waldsassen.


Tour-Infos

Dauer: ca. 17:50 h

Aufstieg: 942 hm

Abstieg: 945 hm

Länge der Tour: 59,1 km

Höchster Punkt: 662 m

Differenz: 215 hm

Niedrigster Punkt: 447 m

Difficulty

difficult

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Features trail

Long distance trail

Multi-day tour hiking

Rest point

Open

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Tourinfra Höhenprofil

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Wir sorgen gerne mit frischen, fränkischen Spezialitäten für Ihr leibliches Wohl. Ausgewählte Biersorten, hausgemachte Brotzeiten und Kaffee und Kuchen runden unser Angebot ab.

ca. 4,1 km entfernt

Beer garden | Restaurant

jetzt geöffnet (bis 22:00 Uhr)

95194 Regnitzlosau, Raitschin 4

Gasthof Raitschin

Vegan, Vegetarian, Regional, International, German

Unterkünfte in der Nähe

Zentrale Lage inmitten von Rehau

ca. 9,2 km entfernt

Hotel

95111 Rehau, Friedrich-Ebert-Str. 13

Hotel & Restaurant Krone

Das gemütliche Landhotel mit seinem charmanten Flair liegt im ruhigen Zentrum der Stadt Rehau, am Rand des landschaftlich reizvollen Fichtelgebirges.

ca. 9,4 km entfernt

Bed and Breakfast

95111 Rehau, Sofienstraße 19

țțț

Fränkischer Hof

Weitere Tipps in der Nähe


Wegbeschreibung:
Ab Bahnhof durch Rehau (Einkehrmöglichkeit) - auf Radweg und Kreisstraße nach Kautendorf (Einkehrmöglichkeit) - Regnitzgrund nach Tauperlitz (Einkehrmöglichkeit) - vorbei am Quellitzsee (Einkehrmöglichkeit / Naherholungsgebiet) - nach Regnitzlo...

ca. 0,7 km entfernt

Cycling trail

Rehau

Durchs alte Regnitzland - HO 10

2:15 h 315 hm 0 hm 55,0 km easy

Der sehr abwechslungsreiche Grünes Dach Radweg führt den Radfahrer entlang der bayerisch-tschechischen Grenze. Der Teilabschnitt von Nentschau nach Münchenreuth ist ca. 62 Km lang.

ca. 2,5 km entfernt

Cycling trail

Regnitzlosau

Grünes Dach Radweg Total

4:30 h 714 hm 841 hm 62,2 km easy

Käse direkt vom Bauernhof Franz

ca. 3,2 km entfernt

Direct marketer

geschlossen

95111 Rehau, Ludwigsbrunn 1

Käse direkt vom Bauernhof

Regnitzlosau liegt auf einer Höhe zwischen 495 und 602 m ü.N.N. und ist eine moderne Gemeinde und ein funktionierendes Kleinzentrum zwischen Fichtelgebirge und Frankenwald, mitten im Herzen Europas im Dreiländereck Bayern, Sachsen, Böhmen gelegen. 

ca. 4,4 km entfernt

City

95194 Regnitzlosau, Hauptstraße 24

Regnitzlosau

2290 Einwohner 39.9 km²

Ein 20.000 qm großes Areal bei dem Naturhof Faßmannsreuther Erde wurde in ein farbenprächtiges, blühendes besuchenswertes Paradies mit einer hohen Artenausstattung gestaltet.

ca. 5,0 km entfernt

Hiking trail

Rehau

Naturhof Fassmannsreuther Erde

0:30 h 7 hm 8 hm 0,6 km very easy

Der Naturhof Faßmannsreuther Erde ist ein Erlebnis für alle Sinne. Hier können Sie wieder in einer Beziehung zur Natur kommen und lernen, wie wichtig es ist, die Schöpfung zu bewahren.

ca. 5,4 km entfernt

Museum | Nature information

Öffnungszeiten

95111 Rehau, Faßmannsreuth 142

Naturhof Fassmannsreuther Erde

Eingebettet in die hügeligen Ausläufer des nördlichen Fichtelgebirges, liegt die Stadt Rehau am Fuße des Großen Kornbergs im Nordosten von Oberfranken.

ca. 8,6 km entfernt

City

95111 Rehau, Martin-Luther-Str. 1

Rehau

Die Thementour Arnika führt zu sieben Stationstafeln mit Einblicken in das Arnikaprojekt, Lebensräume, Tier- und Pflanzenarten, die Geschichte der Kulturlandschaft und dem Forst.

ca. 9,0 km entfernt

Hiking trail

Rehau

Mit der Arnika in den Rehauer Forst

4:30 h 105 hm 6 hm 24,5 km very easy

Die Arnika führt zu fünf Stationstafeln mit Einblicken in das Arnikaprojekt, bunte Bergwiesen, den Perlenbächen und der Geschichte der Teichwirtschaft und Fischzucht.

ca. 9,0 km entfernt

Hiking trail

Rehau

Mit der Arnika zum Kornberg

3:30 h 193 hm 2 hm 11,7 km very easy


Wegbeschreibung:

Rehau (Bahnhof / Einkehrmöglichkeit) - Fahrenreuth (Einkehrmöglichkeit) - Pilgramsreuth (Einkehrmöglichkeit) - auf Flurweg zum Wanderparkplatz - Forstdiensthütte (Förstersruhe) - auf dem Kornbergsattel abbiegen Richtung Bergwachthütt...

ca. 9,0 km entfernt

Cycling trail

Hof

Gipfel-Tour - HO 11

7:40 h 441 hm 0 hm 31,2 km very easy

Die Tour ist für den sportlichen Biker mit Kondition geeignet. Lange mittlere und starke Steigungen wechseln ab - schnelle Abfahrten zwischen Kornberg-Gipfel und Lamitzgrund.

ca. 9,0 km entfernt

Cycling trail

Rehau

Genuss und Arnika Schleife 1

3:30 h 302 hm 22 hm 30,7 km difficult

Radwandertour mit mittleren Anforderungen für Freizeitradlerinnen und Radler und Familien. Leichte bis mittlere Steigungen im Streckenverlauf.

ca. 9,0 km entfernt

Cycling trail

Rehau

Genuss und Arnika Schleife 2

3:00 h 108 hm 3 hm 18,8 km moderate

Reparatur und Wartung von Fahrrädern aller Art und Fertigmontage von Versand-Fahrrädern

ca. 9,0 km entfernt

Bike rental

geschlossen (öffnet 14:00 Uhr)

95111 Rehau, Schulstr. 8

Der Fahrrad-Reparier-Mann

Rehauer Lebkuchenmarkt

ca. 9,1 km entfernt

Event

95111 Rehau, Maxplatz

Lebkuchenmarkt in Rehau

Fr., 25.11.2022 und weitere

Die Sammlung des weltbekannten Erfinders der

ca. 9,2 km entfernt

Museum

Öffnungszeiten

95111 Rehau, Kirchgasse 4

Institut für Konstruktive Kunst und Konkrete Poesie (I.K.K.P.)

Das könnte Dir auch gefallen


Wegebeschreibung: Der Nordweg durchquert von Kulmbach bis Wirsberg das vorwiegend landwirtschaftlich genutzte Obermainland, überwindet im Tal der Schorgast die

Hiking trail

Kulmbach

Nordweg komplett Kulmbach - Selb

21:30 h 1715 hm 1211 hm 69,9 km moderate

Erwandern Sie den Westrand des Fichtelgebirges und genießen traumhafte Weitblicke

Hiking trail

Münchberg

Westweg Münchberg - Rauher Kulm

22:25 h 1768 hm 1826 hm 70,0 km easy


Wegebeschreibung: Im südlichen Randbereich des Fichtelgebirges verläuft der Südweg und führt vom Obermainland in das Weißmaintal, zum Steinacher Vorgebirge und dem Steinachtal, in das Kemnather Becken mit dem Talgebiet der Heidenaab, überquert den Höhenzug des südlichen Steinwaldes und erreic...

Hiking trail

Kulmbach

Südweg komplett Neuenmarkt - Wiesau

23:20 h 1939 hm 1571 hm 74,6 km moderate

Der Mittelweg ist 65 Km lang und verläuft von Bayreuth bis Hohenberg / Eger. Die Wegmarkierung ist ein schwarzes M auf gelbem Grund.

Hiking trail

Bayreuth

Mittelweg von Bayreuth bis nach Hohenberg a.d. Eger

20:20 h 1704 hm 1425 hm 64,7 km moderate

Der Quellenweg verbindet die Quellen der vier Hauptflüsse des Fichtelgebirges miteinander: Sächsische Saale, Eger, Weißer Main, Fichtelnaab.

Hiking trail

Münchberg

Quellenweg von Münchberg bis nach Marktredwitz

16:10 h 1119 hm 1128 hm 51,9 km difficult


Bischofsgrün - Ochsenkopf - Weißmainquelle - Fichtelsee - Nagel - Ebnath - Wernersreuth - Wunschenberg - Erdenweis - Armesberg

Die Ostlinie Main-Donau-Weges führt durch bedeutende landschaftliche Schönheiten des Fichtelgebirges, Oberpfälzer und Bayerisch...

Hiking trail

Bischofsgrün

Main Donau-Weg komplett Bischofsgrün - Armesweg

9:40 h 890 hm 0 hm 30,0 km moderate


Wegbeschreibung:
Ochsenkopf - Weißmainquelle - Fichtelsee

Vom Ochsenkopf-Gipfel aus verläuft der Main-Donau-Weg in östlicher Richtung auf dem

Hiking trail

Bischofsgrün

Main-Donau-Weg Ochsenkopf - Fichtelsee

1:40 h 77 hm 0 hm 5,0 km very easy


Wegebeschreibung:
Im südlichen Randbereich des Fichtelgebirges verläuft der Südweg und führt vom Obermainland in das Weißmaintal, zum Steinacher Vorgebirge und dem Steinachtal, in das Kemnather Becken mit dem Talgebiet der Heidenaab, überquert den Höh...

Hiking trail

Kulmain

Südweg Erdenweis - Waldhaus

2:45 h 350 hm 0 hm 8,2 km very easy


Wegebeschreibung:
Im südlichen Randbereich des Fichtelgebirges verläuft der Südweg und führt vom Obermainland in das Weißmaintal, zum Steinacher Vorgebirge und dem Steinachtal, in das Kemnather Becken mit dem Talgebiet der Heidenaab, überquert den Höh...

Hiking trail

Warmensteinach

Südweg Fürstenstein / Mittelweg - Kreuzstein

2:45 h 301 hm 0 hm 8,3 km easy


Wegebeschreibung:
Im südlichen Randbereich des Fichtelgebirges verläuft der Südweg und führt vom Obermainland in das Weißmaintal, zum Steinacher Vorgebirge und dem Steinachtal, in das Kemnather Becken mit dem Talgebiet der Heidenaab, überquert den Höh...

Hiking trail

Goldkronach

Südweg Goldmühl - Fürstenstein/Mittelweg

2:30 h 393 hm 0 hm 6,4 km easy


Wegebeschreibung:
Im südlichen Randbereich des Fichtelgebirges verläuft der Südweg und führt vom Obermainland in das Weißmaintal, zum Steinacher Vorgebirge und dem Steinachtal, in das Kemnather Becken mit dem Talgebiet der Heidenaab, überquert den Höh...

Hiking trail

Immenreuth

Südweg Günzlas - Erdenweis

3:30 h 258 hm 0 hm 11,6 km very easy


Wegebeschreibung:
Im südlichen Randbereich des Fichtelgebirges verläuft der Südweg und führt vom Obermainland in das Weißmaintal, zum Steinacher Vorgebirge und dem Steinachtal, in das Kemnather Becken mit dem Talgebiet der Heidenaab, überquert den Höh...

Hiking trail

Fichtelberg

Südweg Kreuzstein - Günzlas

2:50 h 102 hm 307 hm 9,5 km easy


Wegebeschreibung:
Im südlichen Randbereich des Fichtelgebirges verläuft der Südweg und führt vom Obermainland in das Weißmaintal, zum Steinacher Vorgebirge und dem Steinachtal, in das Kemnather Becken mit dem Talgebiet der Heidenaab, überquert den Höhenzug des südlichen Steinwaldes und ...

Hiking trail

Neuenmarkt

Südweg Neuenmarkt - Goldmühl

4:15 h 351 hm 262 hm 13,7 km very easy

Im Fichtelgebirge entstanden im Laufe der Zeit immer mehr größere Gewässer (Seen), die vorwiegend künstlich als Stauseen angelegt wurden. Diese Seen verbindet der Seenweg.

Hiking trail

Öffnungszeiten

Hof

Seenweg Untreusee - Speichersdorf

21:45 h 1364 hm 1403 hm 73,3 km moderate


Wegebeschreibung:
Von der Quellfassung der Eger im Zentralmassiv des Fichtelgebirges bis zur Staatsgrenze zu Tschechien verläuft der Egerweg dem Flusslauf folgend durch Wälder, idyllische Täler und interessante Orte. Mit seiner Wasserkraft wurden früher viele ...

Hiking trail

Bischofsgrün

Egerweg Abschnitt Egerquelle Galgenberg

2:35 h 56 hm 0 hm 8,8 km easy


Wegbeschreibung:
Nagel - Ebnath - Wernersreuth - Wunschenberg - Erdenweis - Armesberg

Auf der Quellenwegmarkierung wandern wir weiter bis zur Ortschaft Nagel. Hier in Nagel verläßt der Main-Donau-Weg die Quellenmarkierung und verläuft nun auf der Wegmarkieru...

Hiking trail

Nagel

Main-Donau-Weg Nagel - Armesberg

4:25 h 412 hm 0 hm 14,1 km very easy


Teilstrecke im Fichtelgebirge:
Weißmainquelle am Ochsenkopf - Karches - Bischofsgrün - Bad Berneck - Hohe Warte - Prinz-Rupprecht-Turm - Köslar - Himmelkron. 

Der Weg führt bis zur Mündung des Mains in den Rhein (Gesamtstrecke: 540 Km).

Hiking trail

Bischofsgrün

Mainwanderweg Weißmainquelle - Himmelkron komplett

8:50 h 635 hm 1038 hm 27,0 km easy


Wegebeschreibung:
Der Quellenweg verbindet die Quellen der vier Hauptflüsse des Fichtelgebirges miteinander: Sächsische Saale, Eger, Weißer Main, Fichtelnaab. Bei der Quellen-Wanderung werden nicht nur die Wassereinzugsgebiete der Flüsse Elbe, Donau und Rhein berührt, auch die Europäisc...

Hiking trail

Bad Alexandersbad

Quellenweg Bad Alexandersbad - Marktredwitz

1:40 h 89 hm 126 hm 5,7 km very easy


Wegebeschreibung:
Der Quellenweg verbindet die Quellen der vier Hauptflüsse des Fichtelgebirges miteinander: Sächsische Saale, Eger, Weißer Main, Fichtelnaab. Bei der Quellen-Wanderung werden nicht nur die Wassereinzugsgebiete der Flüsse Elbe, Donau und Rhein ber&uu...

Hiking trail

Tröstau

Quellenweg Reichenbach - Bad Alexandersbad

2:00 h 92 hm 0 hm 6,4 km very easy


Münchberg - Saalequelle - Großer Waldstein - Weißenstadt - Rudolfstein - Schneeberg - Nußhardt - Seehaus - Platte - Silberhaus - Hohe Matze - Große Kösseine - Luisenburg - Wunsiedel - Oberthölau - Wartberg - Thiersheim - Thierstein - Wellerthal - Selb - ...

Hiking trail

Münchberg

Saar - Schlesien - Weg Münchberg - Saalequelle

4:35 h 425 hm 0 hm 15,0 km moderate

Bischofsgrün - Ochsenkopf - Weißmainquelle - Fichtelsee - Nagel - Ebnath - Wernersreuth - Wunschenberg - Erdenweis - Armesberg - Abschnitt Fichtelsee Nagel

Hiking trail

Fichtelberg

Main-Donau-Weg Fichtelsee - Nagel

2:15 h 66 hm 245 hm 7,7 km very easy

Wegebeschreibung: Von der Quellfassung der Eger im Zentralmassiv des Fichtelgebirges bis zur Staatsgrenze zu Tschechien verläuft der Egerweg dem Flusslauf folgend durch Wälder, idyllische Täler und interessante Orte. Mit seiner Wasserkraft wurden früher viele Mühlen und Hammerwerke betrieben. ...

Hiking trail

Weißenstadt

Egerweg Galgenberg - Gemeindegrenze Röslau

2:00 h 76 hm 131 hm 7,0 km very easy

Die zweite Etappe des Höhenweges startet an der Großen Kösseine und endet am Seehaus.
Verlauf: Wunsiedel - Luisenburg - Kösseine - Hohe Matze - Platte - Seehaus - Nußhardt - Schneeberg - Rudolfstein - Weißenstadt - Großer Waldstein - Schwarzenbach Saale

Hiking trail

Wunsiedel

Höhenweg von Wunsiedel bis nach Schwarzenbach an der Saale

15:40 h 1538 hm 1392 hm 47,5 km moderate

Von der Quellfassung der Eger im Zentralmassiv des Fichtelgebirges bis zur Staatsgrenze zu Tschechien.

Hiking trail

Weißenstadt

Egerweg Egerquelle - Fischern komplett

13:55 h 595 hm 801 hm 48,8 km moderate


Wegebeschreibung:
Der Nordweg durchquert von Kulmbach bis Wirsberg das vorwiegend landwirtschaftlich genutzte Obermainland, überwindet im Tal der Schorgast die

Hiking trail

Zell im Fichtelgebirge

Nordweg Großer Waldstein - Niederlamitz

3:55 h 175 hm 434 hm 12,9 km easy

Die dritte Etappe des Höhenweges beginnt am Seehaus und endet auf dem Großen Waldstein.

Hiking trail

Fichtelberg

Höhenweg Etappe 03: Vom Seehaus bis zum Waldstein

4:55 h 568 hm 432 hm 13,8 km moderate

Von Nord nach Süd führt der Westweg in Münchberg ausgehend am Westrand des Fichtelgebirges entlang bis zum Rauhen Kulm.

Hiking trail

Münchberg

Westweg Münchberg - Weißenstein

3:45 h 261 hm 157 hm 12,7 km easy


Wegebeschreibung: Von der Quellfassung der Röslau am Osthang des Schneeberges bis zur Mündung des Flusses in die Eger bei Fischern verläuft der Röslauweg dem Flusslauf folgend durch Wälder, Fluren, idyllische Täler und interessante Orte. Mit seiner Wasserkraft wurden früher viele Mühlen und H...

Hiking trail

Röslau

Röslauweg komplett Röslauquelle - Fischern

11:55 h 387 hm 341 hm 42,2 km very easy

Die erste Etappe vom Höhenweg beginnt in Wunsiedel und endet am Kösseinehaus. 
Die vierte Etappe des Höhenweges beginnt auf dem Großen Waldstein und führt bis nach Schwarzenbach an der Saale, wo der Höhenweg offiziell endet.

Hiking trail

Zell im Fichtelgebirge

Höhenweg Etappe 04: Vom Waldstein bis nach Schwarzenbach an der Saale

5:00 h 197 hm 530 hm 15,3 km moderate

Der Königsweg Frankens auf seinem Verlauf im Fichtelgebirge

Hiking trail

Münchberg

Fränkischer Gebirgsweg im Fichtelgebirge

65:00 h 4751 hm 4765 hm 213,0 km very difficult


Wegebeschreibung: Von der Quellfassung der Eger im Zentralmassiv des Fichtelgebirges bis zur Staatsgrenze zu Tschechien verläuft der Egerweg dem Flusslauf folgend durch Wälder, idyllische Täler und interessante Orte. Mit seiner Wasserkraft wurden früher viele Mü...

Hiking trail

Thierstein

Egerweg Wellerthal (Egerbrücke) - Fischern

3:00 h 191 hm 0 hm 9,8 km easy


Wegebeschreibung: Von der Quellfassung der Eger im Zentralmassiv des Fichtelgebirges bis zur Staatsgrenze zu Tschechien verläuft der Egerweg dem Flusslauf folgend durch Wälder, idyllische Täler und interessante Orte. Mit seiner Wasserkraft wurden früher viele Mühlen und Hammerwerke betrieben....

Hiking trail

Höchstädt i.Fichtelgebirge

Egerweg Schwarzenhammer - Wellerthal (Egerbrücke)

1:40 h 93 hm 100 hm 5,8 km very easy


Wegebeschreibung: Von der Richard-Wagner-Stadt Bayreuth im Westen bis zur Grenzstadt Hohenberg a.d.Eger im Osten verläuft der Mittelweg. Er kommt aus dem Obermainischen Bruchschollenland, überquert das Granitgebirge mit dem Ochsenkopf, verläuft dann durch die Innere Fich...

Hiking trail

Bischofsgrün

Mittelweg Ochsenkopf - Seehaus

2:00 h 204 hm 0 hm 5,6 km very easy


Wegebeschreibung:
Der Quellenweg verbindet die Quellen der vier Hauptflüsse des Fichtelgebirges miteinander: Sächsische Saale, Eger, Weißer Main, Fichtelnaab. Bei der Quellen-Wanderung werden nicht nur die Wassereinzugsgebiete der Flüsse Elbe, Donau und Rhein ber&uu...

Hiking trail

Bischofsgrün

Quellenweg Egerquelle - Fichtelsee

3:25 h 319 hm 308 hm 10,6 km easy


Wegebeschreibung: Von der Quellfassung der Eger im Zentralmassiv des Fichtelgebirges bis zur Staatsgrenze zu Tschechien verläuft der Egerweg dem Flusslauf folgend durch Wälder, idyllische Täler und interessante Orte. Mit seiner Wasserkraft wurden früher viele Mü...

Hiking trail

Röslau

Egerweg Gemeindegrenze Röslau

1:25 h 61 hm 0 hm 4,9 km very easy


Wegebeschreibung:
Der Quellenweg verbindet die Quellen der vier Hauptflüsse des Fichtelgebirges miteinander: Sächsische Saale, Eger, Weißer Main, Fichtelnaab. Bei der Quellen-Wanderung werden nicht nur die Wassereinzugsgebiete der Flüsse Elbe, Donau und Rhein ber&uu...

Hiking trail

Münchberg

Quellenweg Münchberg - Egerquelle

5:40 h 468 hm 0 hm 18,8 km moderate


Teilstrecke im Fichtelgebirge: Münchberg - Marktredwitz - Waldassen

Wegebeschreibung:
Der Quellenweg verbindet die Quellen der vier Hauptflüsse des Fichtelgebirges miteinander: Sächsische Saale, Eger, Weißer Main, Fichtelnaab. Bei der Quellen-Wanderung werden nicht nur die Wassereinzugsgebiete der Flüsse Elbe, Donau und Rhein ber&uu...

Hiking trail

Fichtelberg

Quellenweg Fichtelsee - Reichenbach

3:25 h 250 hm 0 hm 11,2 km easy

Die „Jean-Paul-Entdeckungsreise”  Wandern in Etappen zu den Lebensstationen Jean Pauls in Oberfranken: Eine philosophis

Hiking trail

Köditz

Jean Paul Weg von Joditz bis nach Sanspareil

48:45 h 3156 hm 3251 hm 187,0 km moderate


Wegebeschreibung:
Im südlichen Randbereich des Fichtelgebirges verläuft der Südweg und führt vom Obermainland in das Weißmaintal, zum Steinacher Vorgebirge und dem Steinachtal, in das Kemnather Becken mit dem Talgebiet der Heidenaab, überquert den Höh...

Hiking trail

Pullenreuth

Südweg Waldhaus - Wiesau

5:50 h 188 hm 0 hm 17,4 km very easy

Freitags-Tour für den BR-Wandertag.

Hiking trail

Bischofsgrün

BR Freitag Ochsenkopf

5:20 h 528 hm 528 hm 16,2 km difficult

Die Auftakttour der Bayerische Rundfunk Wanderwochen führt uns auf die Kösseine durch sagenhafte Labyrinth der Luisenburg.

Hiking trail

Bad Alexandersbad

BR Dienstag Kösseine

4:50 h 501 hm 508 hm 14,9 km difficult

BR Wanderung Mittwoch - durch das idyllische Egertal

Hiking trail

Hohenberg a.d.Eger

BR Mittwoch Egertal CZ Hohenberg

4:35 h 216 hm 229 hm 15,4 km moderate

Die fünfte Etappe des Seenweges beginnt in Immenreuth und führt den Wanderer bis nach Speichersdorf.

Hiking trail

Öffnungszeiten

Immenreuth

Seenweg Etappe 5: Immenreuth - Speichersdorf

3:10 h 91 hm 141 hm 11,6 km very easy


Diese Tour an den westlichen Rand des Hohen Fichtelgebirges verläuft überwiegend
bergab, zieht über aussichtsreiche Freiflächen, schattige Waldabschnitte und schließlich
durch das idyllische Tal der Ölschnitz.
Beste Jahreszeit: Frühling un...

Hiking trail

Bischofsgrün

"Nach Bad Berneck über das Ölschnitztal"

4:30 h 257 hm 556 hm 14,7 km moderate


Dieser Rundwanderweg führt 16 km rund um den Kösseinestock und verbindet 13 Wanderwege miteinander, die zum Kösseinegipfel führen.

Luisenburg - Großer Haberstein - Kleiner Haberstein - Kösseine (durchgehend auf dem Höhenweg) - Bad Alexandersbad - Qu...

Hiking trail

Wunsiedel

Ringweg komplett Kösseine - Luisenburg

5:00 h 414 hm 0 hm 15,9 km easy


Auf dieser leichten Wandertour auf angenehmen Wegen geht es zu unserer
Nachbargemeinde nach Warmensteinach durch den Bischofsgrüner und Warmensteinacher
Forst zwischen Lützelmain-, Moosbach- und Kropfbachtal. Die
Wanderung berührt zwar keine herausragenden Aus...

Hiking trail

Bischofsgrün

"Über den Moosbachsteig nach Warmensteinach"

2:30 h 169 hm 281 hm 9,8 km easy

Jean Paul Weg - Etappe 9:

© 2022 Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V.