Unterkunft buchen

Bocksgrabenweg Fichtelberg - Fleckl

1:20 h 160 hm 43 hm 4,5 km very easy

Warmensteinach, Deutschland

>

Der Bocksgrabenweg ist ein historisch und geologisch interessanter Wanderweg. Er hat eine Länge von 4,5 Km.

Der Bocksgraben ist ein 1797 vom Kurfürstlichen Bergamt Gottesgab künstlich angelegter Wasserabflußgraben am Südost-Hang des Ochsenkopfes. Durch ihn wurden im Quellbereich der Steinach verschiedene Wasseradern, die aus der Bockslohe kommen, zur Fichtelnaab für die dortigen Hammer- und Hüttenwerke abgeleitet. Dies hatte zur Folge, dass die Mühlen- und Hammerwerksbesitzer an der Steinach nun ihrerseits über Wassermangel klagten und ihre Existenz gefährtet sahen. Es kam zu einem Streitverfahren, das vier Jahre dauerte und bis vor das Oberste Berg- und Münzmeisteramt in München ging.

 

Noch heute erzählt der Bocksgrabenweg auf seiner Länge von 3,5 km diese reichhaltige Geschichte. Er startet in Fleckl auf ca. 800 Hm oberhalb des MTB Zentrum Bullheadhouse an der Quelle der Warmen Steinach.Von dort wird der Weg mit leichtem Gefälle halbrund um den Stock des Ochsenkopfes und Kalvarienberg geführt und entwässert in den Mühlteich in Neubau, der in die Naab und schließlich in die Donau und ins Schwarze Meer anstatt in die Nordsee fließt.

 

Tipps und weitere Informationen

Wer möchte, kann den Weg wie folgt verlängern: Per anspruchsvollen Aufstieg (240 Höhenmeter) oder per Seilbahn zum Ochsenkopf und bis zum Asenturm (Gaststätte) und dann über den Schmiererweg bis zum Ausgangspunkt zurück.

  • Aufstieg: 160 hm

  • Abstieg: 43 hm

  • Länge der Tour: 4,5 km

  • Höchster Punkt: 785 m

  • Differenz: 132 hm

  • Niedrigster Punkt: 653 m

Difficulty

very easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Geological highlights

Culture

Family suitability

Open

Rest point

Features

h

Dogs allowed

Anfahrt mit dem PKW

Mit dem PKW in den Warmensteinacher Ortsteil Fleckl fahren und dort am Parkplatz der Seilbahnstation Ochsenkopf Süd parken.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus 329 bis Ochsenkopf Süd Fleckl fahren und dann in die Wanderung einsteigen.

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

Besuchen Sie uns auch auf:

https://www.fichtelgebirge.bayern

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Der Bürgerliche Landschaftsgarten auf der Luisenburg, der zugleich das größte Felsenlabyrinth seiner Art in Europa ist, verspricht einen erlebnisreichen Ausflug. }

Rundwanderweg im Felsenlabyrinth

Geschlossen (öffnet 08:30 Uhr)

Wunsiedel, Deutschland

Der Bürgerliche Landschaftsgarten auf der Luisenburg, der zugleich das größte Felsenlabyrinth seiner Art in Europa ist, verspricht einen erlebnisreichen Ausflug.

2:30 h 110 hm 112 hm 1,4 km moderate

Hiking trail

Die Wanderung Bärnreuth hat eine Länge von 4 1/2 Km und ist somit eine schöne Nachmittagswanderung. }
Warmensteinacher Jägersteig }

Warmensteinacher Jägersteig

Warmensteinach, Deutschland

Warmensteinacher Jägersteig

1:30 h 7199 hm 219 hm 4,7 km moderate

Hiking trail

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen

© 2024 Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V.