Ganz besondere Schätze

Die Markgrafenkirchen im Fichtelgebirge

Die Markgrafenkirchen sind ein ganz besonderer Schatz der Kultur-und Kunstgeschichte. Meist verbirgt sich hinter einem schlichten Äußeren ein unerwarteter Glanz an eindrucksvollen Räumen, liebevoll ausgestaltet, mancherorts mit erlesenen Kunstwerken. Jede Kirche hat ihre Besonderheit und ihre Geschichte. Weitere Informationen und Hintergründe finden Sie auf der Internetseite der Markgrafenkirchen 

Die meisten der Markgrafenkirchen sind offene Kirchen. Auf der Homepage der Markgrafenkirchen finden Sie die Öffnungszeiten der jeweiligen Kirche.


Orte der Stille und des Gebets

Kirchen und Klöster im Fichtelgebirge

Neben den alten Abteien wie Waldsassen bietet das Fichtelgebirge auch dem Kulturinteressierten Besucher eine Vielzahl an Kappellen und Kirchen. Die meisten der Kirchen sind offene Kirchen und laden den Besucher ein sich auch einmal fünf Minuten Auszeit vom Alltag zu nehmen und sich in der Stille und der Ruhe ganz auf sich zu besinnen.

Church | Landmark Or Historical Building

geschlossen

Dreifaltigkeitskirche Kappl

95652 Waldsassen, Kappl 2

Die Kappl bei Waldsassen ist ein bedeutender barocker Rundbau und eines der Wahrzeichen des Oberpfälzer Waldes. Die Kirche symbolisiert die Heilige Dreifaltigkeit.

Church

Kreuzkapelle

95509 Marktschorgast

Church

St. Laurentiuskirche

95485 Warmensteinach, Oberwarmensteinach 26

© 2021 Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V.