Unterkunft buchen

Ausstellung: WALDgeschichten Fichtelgebirge

Wunsiedler Str. 12-14, 95659 Arzberg, Deutschland

Sprache:

Deutsche Flagge

Sehnsuchtsort, Erholungsort, Naturschutzort, Produktionsort und Energiestandort – der Wald hat seit Jahrhunderten auch im Fichtelgebirge unterschiedlichste Funktionen! 

WALDgeschichten Fichtelgebirge beleuchtet schlaglichtartig die Entwicklung des Waldes in der Region anhand der sich wandelnden Nutzungen. Es geht um wilde Jäger, Kräuterfrauen,  Hammerherren, Venediger und gottesfürchtige Holzhauer. Der erste Tourist im Fichtelgebirge Johann Wolfgang von Goethe kommt zu Wort und es wird klar, was dem Wald im Fichtelgebirge von anderen unterscheidet. 

Gezeigt werden die ersten Reiseführer, historische Landkarten aus dem Staatsarchiv Bamberg, altes Holzhauer Werkzeug und was im Wald produziert und abgebaut wurde, wie zum Beispiel reich bemalte Waldgläser, Glaspaterln und Mineralien. Auch archäologische Funde, wie versteinertes Holz ist zu sehen und ein Bericht über einen Archäologie-Sensationsfund bei Bischofsgrün von 1801.

Ein immer wichtigerer Aspekt in Zeiten des Klimawandels ist der Wald als Wasserspeicher und Sauerstoffquelle. Es ist auch im Fichtelgebirge notwendig, sich Gedanken über den Zukunftswald zu machen. Waldumbau und die Nutzung als Standort für Windkraftanlagen treten zunehmend in den Fokus.

Nicht zu kurz kommt in den Waldgeschichten Fichtelgebirge auch die Funktion des Waldes als Kraftort für Waldbader und Sport Ort. Eigens eingespielte Lieder zum Wald, zur Jagd und zur Rußproduktion in den Fichtelgebirgswäldern runden die Ausstellung ab. 

Eine von der Hochschule Hof, Mediendesign, entwickelte Präsentation lässt den Weg des Holzes vom Keimling zum Möbel nachverfolgen. In einer Selfie Ecke steht Jägertarnkleidung zur Verfügung. Die Ausstellung ist ein Erlebnis für die ganze Familie. 

Nächste Termine

So.

21

Apr. 2024

10:00 Uhr bis 17:00  Uhr

Ausstellung Wald

Di.

23

Apr. 2024

10:00 Uhr bis 17:00  Uhr

Ausstellung Wald

Mi.

24

Apr. 2024

10:00 Uhr bis 17:00  Uhr

Ausstellung Wald

Do.

25

Apr. 2024

10:00 Uhr bis 17:00  Uhr

Ausstellung Wald

Fr.

26

Apr. 2024

10:00 Uhr bis 17:00  Uhr

Ausstellung Wald

alle Termine anzeigen

Features

free parking

Barrier friendly

Bus station nearby

Toilets

Preise

Einzelkarte Erwachsene 5,00 €
Einzelkarte ermäßigt 1,50 €
Familienkarte Tageskarte 10,00 €
Familienkarte Jahreskarte 30,00 €

akzeptierte Zahlungsmittel:

EC Card Cash

Fichtelgebirgsmuseum

Contact person

Spitalhof 3, 95632 Wunsiedel, Deutschland

+49 9232 80-180

verwaltung@fichtelgebirgsmuseum.de

3 km nördlich von Arzberg führt die B 303, die bei Bad Berneck in die A9 Nürnberg-Berlin einmündet. In nordsüdlicher Richtung verläuft die A93 Hof-Regensburg, Ausfahrt Thiersheim oder Mitterteich. 

Navigation starten:

Besuchen Sie uns auch auf:

https://www.bergnersreuth.de

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Hoch soll‘n sie leben - Jubiläumsgrafik von Karl Bedal }

Bedal-Kabinett

Kleinlosnitz 5, 95239 Zell i.Fichtelgebirge, Deutschland

Hoch soll‘n sie leben - Jubiläumsgrafik von Karl Bedal

So., 21.04.2024 und weitere

Exhibition event

Hans- Eine kleine Geschichte vom Glück }
- Qualität aus der Region! }

Gewerbeschau Wunsiedel

Jean-Paul-Str. 5, 95632 Wunsiedel, Deutschland

- Qualität aus der Region!

Sa., 06.07.2024 und weitere

Exhibition event

Goldbergbaumuseum in Goldkronach }

"Anderer Gottesdienst ökumenisch"

Bayreuther Str. 21, 95497 Goldkronach, Deutschland

Ökumenischer Gottesdienst im Bergbaumuseum

So., 16.06.2024

Event

Goldbergbaumuseum in Goldkronach }
Goldbergbaumuseum in Goldkronach }
Goldbergbaumuseum in Goldkronach }

Lesung aus Anthologie "Geister der Vergangenheit"

Bayreuther Str. 21, 95497 Goldkronach, Deutschland

mit Autorin Sarina Wood

Do., 20.06.2024

Event

Goldbergbaumuseum in Goldkronach }
Goldbergbaumuseum in Goldkronach }
Goldbergbaumuseum in Goldkronach }
Mehr Bewegung! Karl Bedal als Sportillustrator }

Mehr Bewegung

Kleinlosnitz 5, 95239 Zell i.Fichtelgebirge, Deutschland

Mehr Bewegung! Karl Bedal als Sportillustrator

Fr., 19.07.2024 und weitere

Exhibition event

Goldbergbaumuseum in Goldkronach }

Buschenschänke

Bayreuther Str. 21, 95497 Goldkronach, Deutschland

Buschenschänke der Museumsbrauerei

Mi., 29.05.2024

Event

Goldbergbaumuseum in Goldkronach }
Goldbergbaumuseum in Goldkronach }

Sommerlounge in Goldkronach

Bayreuther Str. 21, 95497 Goldkronach, Deutschland

Das Museum ist auf, der Eintritt ist frei.

Do., 01.08.2024

Event

Gesund sein & Gesundheit erhalten }
Sepp Maier zu Gast in Selb! }

Sepp Maier Live

Hohenbergerstraße 9, 95100 Selb, Deutschland

Sepp Maier zu Gast in Selb!

Mo., 22.04.2024

Exhibition event

Goldbergbaumuseum in Goldkronach }
Tennafest }

Tennafest

Kleinlosnitz 5, 95239 Zell i.Fichtelgebirge, Deutschland

Tennafest

So., 29.09.2024

Event Series

}

Sommerkonzert des Luisenburg-Gymnasiums Wunsiedel

Jean-Paul-Str. 5, 95632 Wunsiedel, Deutschland

Di., 02.07.2024

MusicEvent

Traktorstammtisch am Pfingstmontag }

Traktorstammtisch am Pfingstmontag

Kleinlosnitz 5, 95239 Zell i.Fichtelgebirge, Deutschland

Traktorstammtisch am Pfingstmontag

Mo., 20.05.2024

Event Series

Werbung für den Musikbahnhof Schaffnerlos }

Musikbahnhof Schaffnerlos

Geschlossen

Bahnhofstr. 57, 95679 Waldershof, Deutschland

Herzlich Willkommen im Schaffnerlos, Eurem Musikbahnhof mit Bar in Waldershof!

Konzert }

Konzert Bauernhofmuseum Kleinlosnitz

Kleinlosnitz 5, 95239 Zell i.Fichtelgebirge, Deutschland

Konzert

Sa., 18.05.2024

MusicEvent

Teil vom Warmensteinacher Glasmuseum }

Glasmuseum Warmensteinach

Geschlossen

Oberwarmensteinacher Straße 420, 95485 Warmensteinach, Deutschland

Das 1980 eröffnete Glasmuseum in Warmensteinach dokumentiert die Entwicklung des Glasmacherhandwerks der vergangenen Jahrhunderte anhand der Werkzeuge und Produkte.

Museum

Porzellanherstellung hautnah erleben!  }
Porzellanherstellung hautnah erleben!  }

Porzellan-Trip

Werner-Schürer-Platz 1, 95100 Selb, Deutschland

Porzellanherstellung hautnah erleben! 

Sa., 16.03.2024 bis Mi., 27.11.2024 und weitere

Event Exhibition event SocialEvent

Auf dem Foto ist das Alexbad in Bad Alexandersbad abgebildet. }

ALEXBAD

Jetzt geöffnet (bis 21:00 Uhr)

Markgrafenstr. 28, 95680 Bad Alexandersbad, Deutschland

Im ALEXBAD erwarten Sie ein architektonisch besonderes Panoramabad mit Saunabereich, ein Trainingspark mit modernen Trainingsgeräten sowie ein breites Angebot an Therapie- und Wohlfühlbehandlungen.

ExerciseGym Sauna Thermal bath

Titelbild Humboldt }

Alexander von Humboldt und sein Wirken in Franken

Bayreuther Straße 21, 95497 Goldkronach, Deutschland

Fachvortrag von Adrian Roßner

Do., 27.06.2024

Event

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen

© 2024 Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V.