IHK Tourismusförderung

Zukunftswege im Tourismus - Fördermittel für ihr Projekt

Corona hat die Entwicklung zukünftiger Handlungsfelder wie ein Brennglas beschleunigt. Digitalisierung, Modernisierung oder auch das Thema Nachhaltigkeit sind die zentralen Herausforderungen im Tourismus. Gleichzeitig zur notwendigen Transformation ist der finanzielle Spielraum touristischer Unternehmen pandemiebedingt eingeschränkt. Die Regierung von Oberfranken ist ein guter Partner bei der gezielten Förderung touristischer Vorhaben. Gerne bieten wir Ihnen im Rahmen einer digitalen Informationsveranstaltung die Möglichkeit, umfassende Informationen und Eckdaten über Fördermittel für Ihr touristisches Projekt zu erhalten.

Als Einstimmung stellen zwei Unternehmer in einem Kurzbericht eigene Erfahrungen mit den Förderinstrumenten und den umgesetzten Projekten aus erster Hand vor. Im Anschluss an die Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, mit Doris Herold von der Regierung von Oberfranken in Kontakt zu treten und für Ihr persönliches Projekt einen separaten Termin zu vereinbaren.

Hier finden Sie die Einladung mit allen Informationen zur Veranstaltung am 15. März 2022 ab 10 Uhr und den Anmeldelink.

Bei Fragen können Sie sich gerne bei mir, Monika Kaiser (m.kaiser@bayreuth.ihk.de, 0921 886-165) melden.


Social Media richtig nutzen

Sie haben bereits Social Media Kanäle und möchten hier Ihre Präsenz verbessern oder Sie sind Neueinsteiger in diesem Bereich? Dann sind die Schulungen der Tourismuszentrale genau richtig.

Aktuell stehen keine Workshops auf dem Programm. Unsere Kollegin Anna - Maria Wolf hilft Ihnen bei Fragen rund um das Thema Social Media gerne weiter. Sie erreichen unsere Kollegin über unser Kontaktformular


Coaching für Kleinvermieter

Unser Partner OBS aus Regensburg besucht Ihre Unterkunft und klärt mit ihnen zusammen wie Sie Ihren Erfolg steigern.

PDF
Coaching Kleinvermieter

Herunterladen

PDF
Individuelle Betriebscoachings

Herunterladen

© 2022 Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V.