Geotope | Nature information

Lebensraum Wald: Flora

Zell im Fichtelgebirge

Durch die schon seit Millionen von Jahren andauernde Verwitterung des Granits ist im rauen Mittelgebirgsklima ein einzigartiges Mosaik von Bodenstandorten und Pflanzengesellschaften entstanden. Während Humus- und Lehmtaschen zwischen den Felsblöcken durchaus stattliches Baumwachstum mit Rotbuche, Ahorn, Esche und Fichte ermöglichen, haben auf den Felsen sowie in Felsspalten Moose, Flechten sowie der Eichen- und Tüpfelfarn Lebensraum gefunden. Darüberhinaus sind auch mehrere Waldentwicklungsstadien von der Verjüngung bis hin zu kleinflächigen Zerfallsprozessen, wie sie auch in Urwäldern vorkommen, zu finden. Aus diesen Gründen wurde der Waldsteingipfel in das europäische Biotopverbundnetz NATURA 2000 als Flora-Fauna-Habitatgebiet (abgekürzt FFH-Gebiet) aufgenommen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                
Der FFH-Gedanke hat zum Ziel, besonders naturnahe Pflanzen- und Tiergesellschaften als Arten- und Genressource zu erhalten und sogar zu verbessern, um Inseln der Anpassungsfähigkeit an sich verändernde Klimabedingungen zu schaffen. Der Beschluss der Europäischen Union, FFH-Gebiete einzurichten, stammt aus dem Jahre 1992. Jedes Mitgliedsland der Europäischen Union hat sich verpflichtet, mindestens 10 % seiner Landesfläche als FFH-Gebiet zu melden. Die konkrete Umsetzung und Flächenabgrenzung findet in Bayern, das rund 11 % seiner Landesfläche als FFH-Gebiete ausgewiesen hat, seit dem Jahr 2000 statt. Zur Umsetzung gehört auch die Erstellung eines sogenannten Managementplanes für jedes einzelne FFH-Gebiet. Die Managementplanung erarbeitet auf der Grundlage des vorhandenen Arteninventars und der naturnahen Lebensräume Maßnahmen zu deren Erhalt oder Verbesserung. Interessant ist auch, dass in FFH-Gebieten die ordnungsgemäße Land- und Forstwirtschaft weiterbetrieben werden darf. Oftmals hat gerade die traditionelle Bewirtschaftungsform zu einem schutzwürdigen Zustand geführt.
Am Waldsteingipfel gibt es insgesamt vier naturnahe Pflanzengesellschaften, die europaweit
als FFH-Schutzgut ausgewiesen sind:

Hainsimsen-Buchenwald
Hätte der Mensch Mitteleuropa niemals besiedelt, würde der größte Teil aus Hainsimsen-Buchenwäldern noch bestehen. Hainsimsen-Buchenwälder sind an mittlere bis höhere Jahresniederschläge sowie mittlere bis geringere Nährstoffversorgung gebunden. Die Charakterart dieser Buchenwälder ist ein dort häufig vorkommendes Gras, die Hainsimse, nach der diese Buchenwaldgesellschaft auch benannt ist.

Waldmeister-Buchenwald:
Der Waldmeister-Buchenwald ist ebenfalls an mittlere bis höhere Jahresniederschläge, aber an eine wesentlich höhere Nährstoffversorgung angewiesen. Die höhere Nährstoffausstattung ermöglicht auch eine relativ hohe Beimischung von Ahorn und Esche. Wie der Name schon sagt, ist die Charakterart dieser Buchenwaldgesellschaft eine am Boden wachsende, krautige Pflanze: Der Waldmeister. Der Waldmeister verleiht der Maibowle ihren unverwechselbaren Geschmack.

Bodensaure Fichtenwälder:
Dort, wo kalte Luft im Wurzelraum der Bäume zwischen den Felsspalten zieht, geraten Rotbuche, Esche und Ahorn an ihre Existenzgrenze. An der kalten Nordseite des Waldsteins, wo Klimabedingungen wie in Nordskandinavien herrschen, kann dann die Fichte ihren Konkurrenzvorteil ausspielen und die wärmeliebenderen Baumarten Rotbuche, Ahorn und Esche verdrängen.

Silikatfelsen mit Felsspaltenvegetation:
Vorwiegend auf der kühl-feuchten Nordseite hat sich auf und zwischen den Felsen eine reichhaltige Moos- und Flechtengesellschaft etabliert, die genauso wie die Fichte, an den borealen Nadelwald Skandinaviens oder Russlands erinnert.

Weitere Informationen erhalten Sie unter folgenden Links:
http://www.lwf.bayern.de/waldoekologie/index.php
www.waldwissen.net

Autor: Ralph König: Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Hier befindet sich auch

 

Mountain

Zell im Fichtelgebirge, Waldstein 1

Großer Waldstein

 

Hiking trail

Weißenstadt

Großer Waldstein

0:25 h 63 hm 0 hm 1,0 km very easy

Preisinfos

Preise

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

ca. 0,3 km entfernt

Beer garden | E-Bike charging station | Mountain-/Ski hut | Restaurant

geschlossen

Zell im Fichtelgebirge, Waldstein 1

Gaststätte Waldsteinhaus

Vegetarian, German

ca. 2,5 km entfernt

Beer garden | Food Establishment | Inn | Lodging Business | Restaurant

geschlossen (öffnet 17:00 Uhr)

Zell im Fichtelgebirge, Marktplatz 16

Gasthof zum Waldstein

Franconian, Regional, German

ca. 2,6 km entfernt

Beer garden | Restaurant

Zell im Fichtelgebirge, Marktplatz 10

Gasthof "Rotes Ross"

Vegetarian, German

ca. 2,7 km entfernt

Food Establishment

geschlossen

Weißenstadt, Badstraße 91

Gaststätte Stadtbad

ca. 3,5 km entfernt

Brewery

Weißenstadt, Kirchenlamitzer Straße 64-66

Brauerei Hermann Michael

ca. 4,0 km entfernt

Restaurant

geschlossen

Weißenstadt, Thermenallee 1

Steakhaus Rotrind im Siebenquell

Diabetics-suitable, Gluten Free, Lactose free, Regional, International, German

ca. 4,0 km entfernt

Cafe Or Coffee Shop

Weißenstadt, Goethestr. 23

Concept Stores Laura und Franz

German, Diabetics-suitable, Vegetarian, Vegan, Gluten Free, Lactose free

ca. 5,0 km entfernt

Inn | Restaurant

Weißenstadt, Schönlind 29

Gțț

Landgasthaus Birkenhof

German, Franconian

ca. 5,5 km entfernt

Beer garden | Holiday home | Restaurant

geschlossen

Kirchenlamitz, Vorderes Buchhaus 3

Gasthaus Zur Waldschmiede

Franconian, Vegetarian, Regional, German

ca. 6,8 km entfernt

Restaurant

Kirchenlamitz, Jahnstr. 5 / Zufahrt über Blumröderweg

Gaststätte Turnerheim

ca. 7,1 km entfernt

Beer garden | Inn | Pension | Restaurant

Weißdorf, Wulmersreuth 17

Gasthof Pension Walther

Franconian, Regional, German

ca. 7,2 km entfernt

Beer garden | Cafe Or Coffee Shop | Restaurant

geschlossen

Kirchenlamitz, Königstr. 12

Alte Wirtschaft an der Lamitz

Vegetarian, German

ca. 8,6 km entfernt

Beer garden | Restaurant

Bischofsgrün, Birnstengel 21

Landgasthof Käppel

Gluten Free, Vegetarian, German

ca. 8,6 km entfernt

Beer garden | Restaurant

geschlossen

Münchberg, Klosterplatz 2

Neuer Bayerischer Hof

Franconian, Vegetarian, German

ca. 8,7 km entfernt

Beer garden | Restaurant

Schwarzenbach an der Saale, Völkenreuth 3

Völkenreuther Wirtshaus

German, Vegetarian, Vegan

Unterkünfte in der Nähe

ca. 0,3 km entfernt

Beer garden | E-Bike charging station | Mountain-/Ski hut | Restaurant

geschlossen

Zell im Fichtelgebirge, Waldstein 1

Gaststätte Waldsteinhaus

Vegetarian, German

ca. 2,5 km entfernt

Beer garden | Food Establishment | Inn | Lodging Business | Restaurant

geschlossen (öffnet 17:00 Uhr)

Zell im Fichtelgebirge, Marktplatz 16

Gasthof zum Waldstein

Franconian, Regional, German

ca. 4,0 km entfernt

Holiday home

Weißenstadt, Ledererring 7

FȚȚȚȚȚ

Ferienwohnung Seeblick

ca. 4,0 km entfernt

Holiday home

Weißenstadt, Adalbert-Stifter-Str. 9

FȚȚȚȚ

Fewo Bugla

ca. 4,1 km entfernt

Holiday home

Weißenstadt, Ledererring 30

FȚȚȚȚ

Ferienwohnung Steffan

ca. 4,1 km entfernt

Holiday home

Weißenstadt, Ledererring 37

FȚȚȚ

Haus Lange

ca. 4,1 km entfernt

Lodging Business

Weißenstadt, Ledererring 28

FȚȚȚȚ

Ferienwohnung Schwalbennest

ca. 4,8 km entfernt

Holiday home

Weißenstadt, Weißenhaid 12

FȚȚȚȚ

Ferienwohnung Kammerer

ca. 5,0 km entfernt

Inn | Restaurant

Weißenstadt, Schönlind 29

Gțț

Landgasthaus Birkenhof

German, Franconian

ca. 5,4 km entfernt

Holiday home | Holiday house

Kirchenlamitz, Vorderes Buchhaus 4

FȚȚȚȚȚ

Ferienhaus "Buchhaus Vier"

ca. 5,5 km entfernt

Beer garden | Holiday home | Restaurant

geschlossen

Kirchenlamitz, Vorderes Buchhaus 3

Gasthaus Zur Waldschmiede

Franconian, Vegetarian, Regional, German

ca. 6,3 km entfernt

Holiday house

Kirchenlamitz, Am Lamitzgrund 26

FȚȚȚȚȚ

Ferienhaus Epprechtstein

ca. 6,5 km entfernt

Farm | Holiday home

Zell im Fichtelgebirge, Friedmannsdorf 41

Ferienwohnung Schardt

Weitere Tipps in der Nähe

ca. 0,1 km entfernt

Mountain

Zell im Fichtelgebirge, Waldstein 1

Großer Waldstein

Das könnte dir auch gefallen

Nature information

Zell im Fichtelgebirge, Bahnhofstr. 10

Aussichtspunkt Schüsselfelsen

Mountain

Zell im Fichtelgebirge, Waldstein 1

Großer Waldstein

Geotope

Bischofsgrün, Am Hügelfelsen

Hügelfelsen

Nature information

Zell im Fichtelgebirge, Bahnhofstraße 10

Informationsstelle Zell

Nature information

Weißenstadt, Bayreuther Straße

Infoscheune am Kurpark

Nature information | Zoo

jetzt geöffnet (bis 16:00 Uhr)

Mehlmeisel, Waldhausstraße 100

Wildpark Waldhaus Mehlmeisel

Cross-country-skiing trail

Weißenstadt

Höhenloipe Waldstein

1:45 h 97 hm 94 hm 4,3 km moderate

Hiking trail

Fichtelberg

Höhenweg Etappe 03: Vom Seehaus bis zum Waldstein

4:55 h 568 hm 432 hm 13,8 km moderate

© 2021 Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V.